Home / Fußball / Kreisklassen / Castell/ Wiesenbronn will feiern: Die Schnapszahl 44 – und dann einen mehr trinken

Castell/ Wiesenbronn will feiern: Die Schnapszahl 44 – und dann einen mehr trinken


Sparkasse

CASTELL / GRETTSTADT – Am Sonntag in Wiesenbronn soll es möglichst soweit sein. Nach nur zwei Jahren in der Kreisklasse will die SG Castell in die Kreisliga aufsteigen. Notwendig ist dazu „nur“ noch ein Sieg gegen die SG Rimbach/ Lülsfeld – und die große Feier könnte beginnen.

Parallel wird Tobias Gnebner sicherlich wieder Platz eins in der Torschützenliste der Liga belegen. Vier Mal netzte er jüngst beim FV TürkGücü Schweinfurt ein, wo das 6:1 bereits zur Meisterschaft hätte reichen können, wenn nicht der TSV Grettstadt am Vortag ebenso deutlich die Reupelsdorfer geschlagen hätte. 39 Buden machte der 24-Jährige bisher. anpfiff.info unterhielt sich mit ihm.


Musterbanner 600x300 FB

Herr Gnebner, sind die Getränke gekühlt, der Sekt eingekauft, die Meister-Shirts kreiert und bestellt? Alles bereit zum großen Showdown kommenden Sonntag?
Tobias Gnebner: Ja sicherlich ist etwas vorbereitet… Meister-Shirt sind geplant, der Alkohol ist gekauft, die Spieler sind heiß – und wenn es am Sonntagnachmittag klappen sollte, wird es auch eine ordentliche Feier geben, unter anderem mit den Fans. Also es ist alles angerichtet…

Sie müssen ja „nur“ noch Rimbach/ Lülsfeld schlagen oder bei einem Remis sowie einer Niederlage auf eine motivierte Gochsheimer Reserve in Grettstadt hoffen. Das Gochsheim auswärts gewinnen kann, bewies der TSV 2 beim 5:3 bei Ihnen. Es spricht vieles für Sie am Sonntag. Haben Sie sich vorsichtshalber alle für den Montag danach mal freigenommen?
Tobias Gnebner: Es haben sich sicherlich einige Urlaub genommen, unter anderem auch ich. Eine Meisterschaft ist immer etwas Besonders, auch in den niedrigeren Klassen.


Zehn weitere Fragen stelle www.anpfiff.info an Patrick Gnebner – und erhielt überaus lesenswerte Antworten zurück. Das fränkische Fußballportal veröffentlichte das gesamte Interview bereits am Mittwochmorgen – mit zahlreichen weiteren Bildern und Zusatzinformationen. Im Gesamten gelesen ergibt sich daraus dann auch die Überschrift.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Pinocchio
Eisgeliebt
Pure Club
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Pferd mittels Drehleiter gerettet: Es brach mit den Hinterbeinen durch den Bolen einer Holzbrücke ein

OBERSTREU - Am Samstagnachmittag mussten Polizei und Freiwillige Feuerwehr Mellrichstadt ein Pferd mittels Drehleiter retten, nachdem dieses mit den Hinterbeinen durch Bolen einer Holzbrücke brach und stecken blieb. Das Tier und dessen Reiterin blieben unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.