Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Coach Thomas Pfeuffer bleibt: Der VfR Sulzthal stellt frühzeitig die Weichen für die nächste Saison

Coach Thomas Pfeuffer bleibt: Der VfR Sulzthal stellt frühzeitig die Weichen für die nächste Saison


Sparkasse

SULZTHAL – Nach einem kurzen Gespräch im Dezember letzten Jahres hat Thomas Pfeuffer seine Zusage für die nächste Saison gegeben und wird somit über diese Runde hinaus bis Sommer 2023 auf der Kommandobrücke des Rhöner Fußball-Kreisklassisten VfR Sulzthal stehen.

„Wir freuen uns sehr, dass die bisherige Zusammenarbeit so überaus harmonisch und erfolgreich verlaufen ist und sind guter Dinge und voller Hoffnung, dass das auch in Zukunft so sein wird“, heißt es in einer Pressemeldung von Vorstand Peter Fenn.


Mezger



Der VfR Sulzthal überwintert mit 35 Punkten aus 16 Partien als Tabellenführer, hat aber mit dem SV Aura und der SG Oerlenbach/ Ebenhausen zwei von einigen Verfolgern ganz dicht im Nacken sitzen.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!