Home / Fußball / Kreisklassen / Der FV Egenhausen präsentiert sein Meisterbild: Feiert man zusammen mit den Schleeriethern bei der Bierwanderung?

Der FV Egenhausen präsentiert sein Meisterbild: Feiert man zusammen mit den Schleeriethern bei der Bierwanderung?


Eisgeliebt

EGENHAUSEN – Ein Spektakel mit anschließender Riesenfete war´s natürlich nicht. Aber immerhin kamen über 100 Zuschauer gegen den noch akut abstiegsgefährdeten TSV Essleben 2, um den FV Egenhausen bei seinem ersten Spiel nach der Meisterschaft auf dem Sofa zu sehen.

Das Meisterbild machten Team und Verein natürlich dennoch, obwohl der Aufstieg von der Fußball-Kreisklasse in die Kreisliga schon feststand, als der FC Arnstein 1:1 spielte beim FC Nieder-/ Oberwerrn und Egenhausen frei hatte. Die Rückkehr nach dem Abstieg 2018 war bei nur einer Niederlage gegen Arnstein hoch verdient. 2017 klopfte Egenhausen ja sogar am Tor der Bezirksliga. Nun heißt es unter Trainer Günter Veth: Sich eine Etage oben wieder etablieren!


Brauereifest Kundmüller

Michael Kraus, Jonas Pfeuffer und Lukas Rettner trafen beim jüngsten 3:1-Sieg. Die eine Partie in Schwanfeld steht nun noch an, es geht auch für die Hausherren um nichts mehr, weil der Tabellenvierte Arnstein und Schleerieth nicht mehr von den beiden Relegationsplätzen verdrängen kann. Essleben 2 erwartet noch die Schleeriether, muss siegen und darauf hoffen, dass Poppenhausen/ Kronungen im Derby bei bereits geretteten Nieder-/ Oberwerrnern nicht voll punktet.


Egenhausen wird sicherlich danach bei Schleerieth mal zuschauen und dem Lokalrivalen die Daumen drücken, damit es auch kommende Saison ein Derby geben kann. Vereint sind alle Kicker und Fans dann am 5. Juni, wenn am Pfingstsonntag die große Bierwanderung durch die Orte Schleerieth, Egenhausen, Schnackenwerth, Rundelshausen und Eckartshausen stattfindet. Vom Teufelsgraben ins Eschenbachtal – vielleicht feiern sie dann alle zusammen.

Fotos: Louis Kümmet

Günter Veth (links) und Michael Kraus
Foto Louis Kümmet

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!