Home / Fußball / Kreisklassen / Der SC Hesselbach zieht Bilanz: „Jürgen Kolano ist und bleibt unser stiller Held!“

Der SC Hesselbach zieht Bilanz: „Jürgen Kolano ist und bleibt unser stiller Held!“


Sparkasse

HESSELBACH – Der SC Hesselbach überwintert als Tabellenführer der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4. Es sieht fast so aus, als könne das Team diese Saison nachholen, was man in der letzten in zwei Relegationspsielen verpasste: Den Aufstieg in die Kreisliga! Spielertrainer Clemens Haub stellte sich den Pausenfragen von anpfiff.info.

Herr Haub, waren Sie denn angesichts des 1:1 bei Schlusslicht SG Stadtlauringen/ Ballingshausen 2 froh, als dann Mitte November das Spieljahr 2019 zuende war?
Clemens Haub: Also, zum ersten bin ich froh, ein bisschen Abstand zum Fußball zu haben, die Runde mit den Relegationsspielen war schon sehr lang – und ein bisschen Ruhe tut jedem gut.
Zum 1:1 muss ich sagen, hat es Stadtlauringen sehr gut gemacht, die haben super verteidigt und nach vorne immer mal wieder Nadelstiche gesetzt – und am Schluss wird es bestraft oder in deren Fall belohnt…


Mezger

Sie verloren in Goßmannsdorf und in Humprechtshausen. Welchem der beiden Verfolger trauen Sie es zu, Ihr Team bis zum Saisonende zu ärgern?
Clemens Haub: Goßmannsdorf war aus meiner Sicht ein richtig blödes Spiel, ich bin nach zehn Minuten vom Platz gestellt worden, was meiner Meinung nach ein ganz normales Faul war und nicht mehr.. aber darüber braucht man nicht mehr sprechen, ist passiert.
Gegen Humprechtshausen war die Niederlage in der zweiten Halbzeit absolut verdient, die Mannschaftsleistung von Humprechtshausen war an diesem Tag oder auch an vielen anderen, wie man so liest, einfach super, deshalb absolut gerecht.
Ich traue beiden noch einiges zu, aber wichtig ist, dass wir unsere Hausaufgaben machen.

Sie spielen noch sieben Mal zuhause, nur noch zwei Mal auswärts. Kann das ein entscheidender Vorteil sein?
Clemens Haub: Vorteil hin oder her, ich glaube in unserer Liga spielt das nicht all zu oft eine Rolle, ob du daheim oder auf dem fremden spielst. Aber schön ist es trotzdem, weil wir ja noch nicht so oft daheim gespielt haben…


www.anpfiff.info stellte Clemens Haub 23 (!) weitere Fragen wie die unten stehende. Das komplette, ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen. anpfiff.info beleuchtet während der Winterpause auf diese Art die Situation bei einem jeden Verein des Spielkreises. Es lohnt sich also jeden Tag ein Blick auf das Portal. Und natürlich ist ein Abo für anpfiff auch ein ideales Geschenk zu Weihnachten…

anpfiff.info möchte gerne die „Stillen Helden“ aus den Vereinen vorstellen. Helfer im Hintergrund, die seit vielen Jahren da sind und ohne die gar nichts geht! Wer aus Ihrem Verein hat sich da auf jeden Fall eine Erwähnung verdient und warum?
Clemens Haub: Unser stiller Held ist und bleibt Jürgen Kolano, der einfach alles für den Verein gemacht hat und uns viel zu früh verlassen hat. Er hat die Weichen für den Verein gestellt und er läuft durch die anderen Helfer genau so weiter.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Bei Dimi
Pure Club
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.