Home / Fußball / Kreisklassen / Der TV Oberndorf zieht Bilanz: „Unter die ersten Zwei wollen wir nun schon!“

Der TV Oberndorf zieht Bilanz: „Unter die ersten Zwei wollen wir nun schon!“


Muster 300x300

SCHWEINFURT – Es sieht nach Durchmarsch aus für den TV Oberndorf. Nach 16 von 26 Partien der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 2 belegt der Aufsteiger zur fast fünf Monate dauernden Winterpause punktgleich mit Tabellenführer TSV Heidenfeld Rang zwei. Wer hätte das gedacht vor dieser Saison?

Trainer Heiko Windhagen stellte sich den Pausenfragen von anpfiff.info.


Musterbanner Artikel-FB

Herr Windhagen, waren Sie froh, als nach der zweiten Saisonniederlage bei der SG Rimbach/ Lülsfeld das Spieljahr schon Anfang November endete?
Heiko Windhagen: Nein, wir hätten gerne noch weiter gespielt und wären lieber mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause gegangen. Es ist ein absoluter Schwachsinn, dass die Saison im Juli los geht und Anfang November fertig ist und dann man warten muss bis Mitte März, bis es wieder los geht. Aber das entscheiden ja andere…

Wie bitter ist es, dass eine der drei bislang überragenden Mannschaften, dazu kommt ja auch noch der FC Fahr, am Ende der Saison enttäuschter Dritter sein wird?
Heiko Windhagen: Ja, das ist schon sehr bitter für den, den es erwischt. Ich hoffe, dass es wir nicht sind.


Sie starten 2020 gleich mal mit dem Knaller in Fahr. Auch da fällt gewiss noch keine Vorentscheidung. Aber vereinfacht so eine Partie die Winter-Vorbereitung, weil alle schon jetzt heiß darauf sind?
Heiko Windhagen: Ja, wir haben gleich die ersten beide Spiele gegen Fahr und Heidenfeld, da hoffe ich, dass wir das positiv gestalten – und dann wird man sehen, wer die Nerven behält, da diese drei Mannschaften absolut auf Augenhöhe spielen.

www.anpfiff.info stellte Heiko Windhagen 26 (!) weitere Fragen wie die unten stehende. Das komplette, ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen. anpfiff.info beleuchtet während der Winterpause auf diese Art die Situation bei einem jeden Verein des Spielkreises. Es lohnt sich also jeden Tag ein Blick auf das Portal. Und natürlich ist ein Abo für anpfiff auch ein ideales Geschenk zu Weihnachten…

Gibt es im Winter Neue oder Abgänge? Kehren verletzte oder lange Zeit fehlende Spieler zurück?
Heiko Windhagen: Ja, wir haben noch einen Torwart bekommen Jonatas Morona aus Italien, er spielte vorher beim Club Sportivi Firenze, ist halb Italiener, plus Rico Esquipel, Victor Walder und Dominik Gläser kehren wieder zurück.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Eisgeliebt
Ozean Grill
Bei Dimi
Yummy
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.