Home / Fußball / Kreisklassen / Die FT Schweinfurt 2 zieht Bilanz: „Das ist geil für die Liga und für die Vereine!“

Die FT Schweinfurt 2 zieht Bilanz: „Das ist geil für die Liga und für die Vereine!“


Muster 300x300

SCHWEINFURT – Als nach 15 Partien ungeschlagener dritter der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 überwintern die Freien Turner Schweinfurt 2 nur knapp hinter den beiden SG´s aus Waigolshausen und Schleerieth. Im Kampf um den Aufstieg ist also noch einiges drin. Spielertrainer Felix Lehfer stellte sich den anpfiff-Halbzeitfragen.

Herr Lehfer, hätten Sie angesichts der guten Halbserie in 2019 gerne noch ein paar Wochen länger gespielt?
Felix Lehfer: Nein, ich denke wir waren aufgrund der Platzverhältnisse alle froh, dass jetzt Winterpause ist.


Ferber Stellenangebot

Eines von drei noch ungeschlagenen Teams da vorne wird Ende Mai 2020 enttäuschter Dritter sein und nicht aufsteigen können. Wie bitter wird das werden für diese Mannschaft?
Felix Lehfer: Das ist dann mehr als bitter, wenn man dann eine so starke Runde gespielt hat. Aber so grausam kann dann der Fußball eben auch sein. In unseren Köpfen allerdings spielt so ein Gedanke aber definitiv keine Rolle.


Sie selbst kamen auch noch elf Mal im Landesligateam der FTS zum Einsatz und haben somit 26 Punktspiele auf Ihrem Konto. Können Sie gar nicht genug bekommen vom Fußball?
Felix Lehfer: Das könnte man meinen. Es hat meistens gepasst und freut mich natürlich, wenn ich einen Teil auch in der Landesliga Truppe zum Erfolg oder Misserfolg beitragen durfte. Vor allem in zwei solch geilen Mannschaften zu spielen, macht schon extrem viel Spaß. Aber auch ich bin jetzt froh, dass jetzt Winterpause ist.

www.anpfiff.info stellte Felix Lehfer 26 (!) weitere Fragen wie die unten stehende. Das komplette, ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen. anpfiff.info beleuchtet während der Winterpause auf diese Art die Situation bei einem jeden Verein des Spielkreises. Es lohnt sich also jeden Tag ein Blick auf das Portal. Und natürlich ist ein Abo für anpfiff auch ein ideales Geschenk zu Weihnachten…

Wenn Sie ein Tor des Jahres bei Ihrem Team küren mussten, wer hätte es denn gegen wen erzielt und wie ist es zustandegekommen?
Felix Lehfer: Der Viererpack von Toni Vidovic gegen den FV Egenhausen. Er hat gefühlt jedes Tor mit dem ersten Kontakt gemacht. Da er vorher zwei Mal nicht getroffen hatte, war das für ihn und uns umso schöner.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.