Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Die Relegation im Kreis Schweinfurt: Los geht´s schon am Mittwochabend in Büchold

Die Relegation im Kreis Schweinfurt: Los geht´s schon am Mittwochabend in Büchold


Eisgeliebt

BÜCHOLD – Mit der Partie zwichen dem FC Arnstein und der DJK Schwebenried-Schwemmelsbach 2 startet am Mittwochabend um 18.30 Uhr in Büchold die diesjährige Fußball-Relegation im Spielkreis Schweinfurt. Der Sieger ist Kreisligist, der Verlierer darf am 31. Mai nochmal ran.

Nach zwei Jahren Pause stehen mehr Spiele denn ja an. So ermitteln dann am 26. Mai, Donnerstag, 18.30 Uhr, in Ettleben die SG Schleeriieth und Türkiyemspor Schweinfurt einen Aufsteiger. Am Freitag, den 27. Mai, 18.30 Uhr, geht s in Aidhausen zwischen der SG Üchtelhausen/ Zell-Weipoltshausen-Madenhausen und dm SV Hofheim ebenfso um einen Kreisliga-Platz wie am Sonntag, den 29. Mai, um erst 16 Uhr in Grettstadt zwischen der SG Sennfeld und der SG Obertheres/ Dampfach 2 und dann ab 18.30 Uhr in Schonungen zwischen dem TV Haßfurt und der SG Dittelbrunn. Alle Sieger dürfen jubeln, Verlierer haben nochmal eine Chance.


Hartmann

Am Donnerstags-Feiertag, den 26. Mai (Christi Himmelfahrt) werden gleich vier künftige Kreisklassisten ermittelt. Jeweils ab 13.30 Uhr treffen in Zell am Ebersberg der FC Sand 3 und die SG Eltmann 2 aufeinander sowie an der Maibacher Höhe der Freien Turner Schweinfurt der TSV Essleben 2 und die SG Lindach/ Kolitzheim.


Ab 16 Uhr spielt dann beim VfR Herrmannsberg-Breitbrunn der FSV Krum gegen den SC Stettfeld, ab 18,30 Uhr treffen beim SC Knetzgau der SV Lußberg-Rudendorf und die SG Dürrfeld/ Obereuerheim aufeinander.

Am Freitag, den 27. Mai, duellieren sich ab 18.30 Uhr beim TSV Bergrheinfeld der FC Garstadt und der TV Oberndorf-Schweinfurt. Am Samstag um 13.30 Uhr spielen in Hesselbach die SG Abersfeld/ Löffelsterz/ Reichmannshausen und der VfB Humprechtshausen gegeneinander, ab 18.30 Uhr dann in Sulzheim die SG Oberschwarzach/ Wieblsberg 2 und die SG Poppenhausen/ Kronungen. Sonntag, 29. Mai, 18.30 Uhr, rundet in Mönchstockheim die Partie zwischen dem TSV Geiselwind und dem FC Röthlein/ Schwebheim die erste Runde ab.

Alle Verlierer haben auch hier noch eine Chance. Ab dem 31. Mai stehen acht weitere Partien an.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!