Home / fuSWball / FB-Dittelbrunn / Die Spvgg Hambach zieht Bilanz: „Man schaut schon mal rüber ins Nachbardorf!“

Die Spvgg Hambach zieht Bilanz: „Man schaut schon mal rüber ins Nachbardorf!“


Sparkasse

HAMBACH – Aufsteiger Die Spvgg Hambach überwintert als ordentlicher Tabellen-Siebter der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 4. Mit ausgeglichenem Torkonto und jeweils sechs Siegen wie Niederlagen rangiert man augenblicklich sogar vor dem großen Nachbarrivalen SG Dittelbrunn. Spielertrainer David Schad stellten sich den Fragen von anpfiff.info zur Winterpause.

Herr Schad, waren Sie froh, als nach der 0:2 Heimniederlage gegen die SG Üchtelhausen schon am 10. November das Spieljahr endete – oder hätten Sie nach den drei Siegen aus den vier Spielen zuvor gerne noch die ein oder andere Woche weiter gekickt?
David Schad: Aufgrund der hohen Anzahl an verletzten Spielern bin ich ganz froh, nun in die Winterpause gehen zu können.


Musterbanner Artikel-FB

Auffällig ist, dass Sie auswärts mit einer Partie weniger doppelt so viele Punkte holten wie zuhause. Warum läuft´s denn vor eigener Kulisse nicht?
David Schad: Das ist eine gute Frage, worauf ich leider auch keine Antwort weiß. Vielleicht ist der Druck vor eigener Kulisse etwas höher. Zuhause schauen doch mehr bekannte Gesichter zu als bei Auswärtsspielen.

Tröstet der Winperpausenplatz sieben über die Derby-Heimniederlage gegen Dittelbrunn hinweg, weil der Nachbar nur auf Rang neun liegt?
David Schad: Als benachbarte Dörfer schaut man doch öfter mal rüber, wie der andere so steht. Da hat die Heimniederlage im Derby besonders weh getan, da sich Dittelbrunn dadurch etwas von uns absetzen konnte. Ein kleiner Erfolg ist es natürlich, zur Winterpause vor Dittelbrunn zu stehen. Jedoch gebe ich nicht so viel darauf, denn die Saison hat noch einige Spiele und es kann sich noch so manches bis zur finalen Tabelle ändern.


www.anpfiff.info stellte David Schad 26 (!) weitere Fragen wie die unten stehende. Das komplette, ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen. anpfiff.info beleuchtet während der Winterpause auf diese Art die Situation bei einem jeden Verein des Spielkreises. Es lohnt sich also jeden Tag ein Blick auf das Portal. Und natürlich ist ein Abo für anpfiff auch ein ideales Geschenk selbst nach Weihnachten…

Mal angenommen, Sie könnten sich Ihren Wunschspieler von einem Ihrer Liga-Kontrahenten ins Team holen. Auf wenn würde Ihre Wahl fallen und warum?
David Schad: Meine Wahl würde auf Jonas Wunder von Dittelbrunn fallen. Er hat bombastisch gegen uns gespielt und ist für mich ein kompletter 10er.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Ozean Grill
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pinocchio
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.