Home / Ort / Rhön / Die Tore-Knaller in der Rhön: Neun Buden in Nordheim, acht in Weisbach, sechs in Merkershausen

Die Tore-Knaller in der Rhön: Neun Buden in Nordheim, acht in Weisbach, sechs in Merkershausen


Sparkasse

NORDHEIM / WEISBACH / WARGOLSHAUSEN / MERKERSHAUSEN – Für die SG Hausen/ Nordheim war´s in der Rhöner Fußball-Kreisklasse 2 bisher keine so tolle Saison. Doch am Samstag klappte es mit dem dreitten Saisonsieg ausgerechnet gegen einen Aufstiegsanwärter. Neun Tore fielen in dieser Partie.

Als Spielertrainer David Noack nach elf Minuten bereits das 2:0 für den TSV Aubstadt erzielte, sah es nach einem Sieg des Favoriten aus. Auch als Lukas Merkl schnell auf Erik Pusluschnys Eigentor antwortete: 1:3. Doch vor und nach der Pause stellte Manuel Reinhart auf 3:3. Noah Kümmeth brachte Hausen sogar erstmals in Führung, Merkl glich per Strafstoß aus. Doch Sebastian Jakisch traf in der 89. Minute zum 5:4 für Stefan Mühlfelds Mannschaft.



In Merkershausen klingelte es sechs Mal, einseitig für die Hausherren der SG Sulzfeld gegen das Schlusslicht der A-Klasse Rhön 2, Aufsteiger Spvgg Althausen-Aub. Ludwig Rothaug sorgte alleine mit drei Toren dafür, dass die Hausherren vorerst Platz eins übernahmen.


Und in der A-Klasse 3 kassierte der Tabellenletzte TSV Concordia Stetten bei der SG Wargolshausen/ Wülfershausen 2 fünf Treffer, nachdem man sich 45 Minuten tapfer hielt. Johannes Gans war hier doppelt erfolgreich.

Bereits am Freitagabend klingelte es in dieser Liga acht Mal in Weisbach, wo Tabellenführer SG Brendlorenzen/ Windshausen mit 6:2 bei der SG Ginolfs gewann. Manuel Kleinhenz war drei Mal erfolgreich, Dominik Hüllmantel (auf dem Bild) doppelt.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!