Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Die zwei Rhöner-Freitags-Vierer: Sulzthal und Wollbach bleiben im Rennen um Kreisliga-Plätze
Philipp Hillenbrand (am Ball)

Die zwei Rhöner-Freitags-Vierer: Sulzthal und Wollbach bleiben im Rennen um Kreisliga-Plätze


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

BAD BRÜCKENAU / WOLLBACH – Jetzt ist auf einmal der SV Aura nach zwei Niederlagen gegen direkte Rivalen in der Außenseiterrolle und gilt siet Freitagabend der VfR Sulzthal als Meisterschafts-Hauptanwärter und auch der TSV Wollbach als noch ein Kandidat für die Plätze eins und zwei in der Rhöner Fußball-Kreisklasse 1. Und das durch zwei Viererpacks.

Nach dem Erfolg gegen Aura im Derby durften die Sulzthaler wieder zuhause ran und hatten vor diesmal 120 Zuschauern keine Probleme gegen die SG Reiterswiesen/ Arnshausen, die mit Bad Kissingen 2 eine Spielgemeinschaft bildete. Als Fabian Weber in der Nachspielzeit der ersten Hälfte von Gästekeeper Efstathios Katsimpras verschuldeten Elfmeter verwandelte, war beim Stand von 3:0 schon alles gelaufen. Weber traf auch zuvor schon, das 1:0 und das 4:0 am Ende besorgte jeweils Tim Eckert. Beide Torschützen fehlten noch gegen Aura.


Mezger

Tim Eckert (links)

Zeitgleich ging´s vor 110 Fans in Bad Brückenau etwas enger zu. Zwar brachte Brian Reitelbach Auf dem Aufmacherbild links) seinen TSV Wollbach schnell mit 2:0 in Führung, doch Florian Jakobsche noch vor der Pause und spät nach Tim Ehrenbergs 1:3 verkürzten jeweils, ehe Jonas Kirchner drei Minuten vor dem Ende alles klar machte.


Tabellarisch schaut es so aus, dass Oerlenbach/ Ebenhausen (45 Punkt) nun vor Sulzthal (44), Wollbach (42) und Aura (41) führt. Sulzthal darf noch fünf Mal spielen, die anderen drei Teams ja viermal.

Am Sonntag haben die Oerlenbacher bei der SG Waldberg/ Stangenroth die schwerte Aufgabe vor sich, können sich aber auch die Wollbacher in Reiterswiesen, Aura gegen Bad Brückenau und Sulzthal in Diebach nicht auf sichere drei Punkte verlassen.

Kommenden Freitagabend steigt dann das große Schlagerspiel zwischen Wollbach und Sulzthal, bei dem FuSWball.de natürlich live dabei sien wird.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!