Home / Fußball / Kreisklassen / Egenhausen nach dem Stop: „Für uns könnte der Ligapokal interessant werden!“

Egenhausen nach dem Stop: „Für uns könnte der Ligapokal interessant werden!“


Muster 300x300

EGENHAUSEN – Erst fiel bei Hesselbach 2 die Partie aus, dann auch die gegen Arnstein. Der FV Egenhausen fiel auf Platz sechs zurück, hat aber ordentliche 31 Punkte, ehe die finalen acht Partien der Saison in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 im Jahr 2021 zuende gespielt werden. Seit dem Re-Start freilich blieb der SVE ohne Erfolgserlebnis. Ausgerechnet jetzt hätte es zum breitbrustigen Lokalrivalen gehen sollen.

Aber dann: Corona… Nach großartiger Vorbereitung mit ausnahmslos Siegen lief in der Punkterunde anschließend wenig. Zwei Niederlagen mit 1:5 Toren – das ist die Ausbeute der kurzen Wiederaufnahme. Vor dem nun fraglichen Ligapokal mit dem geplatzten Derby in Schleerieth und den weiteren Gegnern Arnstein und Büchold und der anstehenden Winterpause sprach anpfiff.info mit Trainer Egenhausens Günter Veth.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Herr Veth, wie bitter ist es, wenn man im aufkommenden Herbst immer brav trainiert, dann aber vier Mal am Wochenende Partien abgesagt werden?
Günter Veth: Natürlich sehr schade, aber in der Coronazeit konnte man mit sowas schon rechnen.


Sie selbst waren neulich unter der Wochen auf einer Fortbildung in Stuttgart. Wurde denn dann überhaupt trainiert? Oder – Spaßfrage – tanzen die Puppen bei Ihnen im Verein, wenn der Trainer außer Haus ist?
Günter Veth: Mein Co-Trainer Michael Kraus trainiert die Mannschaft hervorragend. Die Puppen tanzen auf keinen Fall, wenn der Trainer außer Haus ist, denn meine Spieler haben alle einen ausgezeichneten Charakter.

Hatten Sie sich nach der guten Vorbereitung ein bisschen mehr Ertrag erhofft aus den leider nur zwei Punktspielen?
Günter Veth: Natürlich hatte ich mir mehr erhofft. Wir hatten eine super Vorbereitung ohne Verletzte, und meine Mannschaft hat meine Vorgaben gut umgesetzt.

Das fränkische Fußballportal www.anpfiff.info stellte Günter Veth (52) acht weitere Fragen und veröffentlichte das ausführliche Interview, in dem es auch um Neuzugang Michael Kraus geht, mit zahlreichen weiteren Fotos.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas