Home / Fußball / Kreisklassen / Hallo again: Beim Wiedersehen nach der gemeinsamen Rückkehr jubelten in Schwebheim nur die Gastgeber

Hallo again: Beim Wiedersehen nach der gemeinsamen Rückkehr jubelten in Schwebheim nur die Gastgeber


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

SCHWEBHEIM – In der Corona-Saison stiegen sie beide gemeinsam aus der Fußball-Kreisklasse ab. Die SG Lindach/ Kolitzheim ziemlich sang- und klanglos, der FC Röthlein/ Schwebheim mit Pech. Letzte Runde schafften beide nach einer guten A-Klassen-Spielzeit über die Relegation die Rückkehr. Nun hieß es „Hello again!“ Und das gleich mit einem (ungleichen) direkten Duell.

In Schwebheim deutete bis zur Pause vieles auf ein spannendes Spiel der beiden Neulinge hin. Linus Grötsch glich schnell die frühe Führung durch Felix Hagen aus. Doch Ben Hümmer brachte die Hausherren kurz vor der Pause wieder in Führung.


Mitarbeiter gesucht - Kritzner Metalltechnik

Und wäre dann nicht die Halbzeit gewesen…. Hümmer hätte einen echten Hattrick erzielen können. Denn er traf auch zum 3:1 und zum 4:1. Dann war die Partie gelaufen. Erst recht nach Nick Kamms 5:1, auf das wieder Ben Hümmer sogar noch das 6:1 für das Team von Trainer Michél Keller (auf dem Bild) draufsetzte.


Nun spielfreie Röthleiner / Schwebheimer sind erst am 10. August wieder dran, dann in Fatschenbrunn. Die SG Lindach/ Kolitzheim um Trainer Gabriel Witkovsky kann, ja muss bereits am Freitagabend Wiedergutmachung anstreben. Dann kurz vor dem Lindacher Weinfest in Kolitzheim gegen die SG Geusfeld/ Untersteinbach, die jedoch auch gut startete und mit einem 3:1 die SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg 2 nach Hause schickte – noch einen Aufsteiger…

Übrigens: Beim Vorspiel Schwebenried 2 gegen Lindach 2 machte es die Reserve der Hausherren gnädiger und gewann „nur“ mit 3:0…


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!