Home / Fußball / Kreisklassen / Hurra: Auch die SG Dürrfeld/ Obereuerheim grüßt als neuer Fußball-Kreisklassist

Hurra: Auch die SG Dürrfeld/ Obereuerheim grüßt als neuer Fußball-Kreisklassist


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

KNETZGAU/ DÜRRFELD / OBEREUERHEIM – Auch ohne Treffer ihres überragenden Torjägers Burhan Bayat, der zur neuen Saison zum TSV Forst geht und somit sogar in die Bezirksliga aufsteigt, schaffte die SG Dürrfeld/ Obereuerheim am Donnerstag den Sprung in die Fußball-Kreisklasse und kehrt nach fünf Jahren wieder dorthin zurück.

640 Fans schauten auf dem Gelände des FC Knetzgau am Main zu und sahen eine Entscheidung bereits zur Pause. Denn die SG netzte bis zur 36. Minute gegen den SC Lußberg-Rudendorf gleich drei Mal ein. Martin Sowka, Lukas Keßler und Sebastian Hartmann hießen die Torschützen. Dabei blieb es bis zum Ende.


Auto-Motorrad AMS Schauer


Burhan Bayat wurde kurz vor dem 3:0 eingwewechselt, verließ wenige Minuten später aber das Feld auch schon wieder. Seine 63 (!) Saisontore werden den Dürrfeldern nächste Saison in der Kreisklasse natürlich fehlen.

Nach Meister FC Kleinsteinach schaffte nun also auch der Tabellenzweite der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 den Sprung nach oben. Nun stigt die Spannung, ob das auch der SG Abersfeld/ Löffelsterz/ Reichmannshausen gelingt. Die hat am Samstag ab 13.30 Uhr in Hesselbach ihre erste Chance gegen den Kreisklassisten VfB Humprechtshausen. Im Falle einer Niederlage gäbe es eine zweite gegen die SG Eltmann 2 am 1. Juni. Dann wäre ein Sieg nötig für ein entscheidendes drittes Spiel erst am 12. 06….

FuSWball.de gratuliert und wünscht ein schönes Feier-Wochenende.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!