Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / „Landkreis Schweinfurt-Trauma“ beendet: Auch Hofheim gewinnt bei Tabellenführer Schonungen
Luca Kamusin (links)

„Landkreis Schweinfurt-Trauma“ beendet: Auch Hofheim gewinnt bei Tabellenführer Schonungen


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

SCHONUNGEN – Noch ist in der Tabelle alles beim alten: Der SV Hofheim rückte zwar auf Rang zwei vor, den Platz an der Sonne verteidigte jedoch der TSV/FT Schonungen. Trotz einer klarer Niederlage im Spitzenspiel. 0:3 hieß es am Ende aus Sicht der Heimelf und der (noch) nicht entthronten Nummer ein.

Die musste gegen den Kreisliga-Absteiger binnen zehn Minuten alle drei Gegentreffer schlucken. Erst traf Peter Weisheit doppelt, dann netzte auch noch Korbinian Gräf (auf dem Aufmacherbild rechts) ein. Kurz vor der Pause war die Partie an sich entschieden. Und Schonungen hatte das zweite Mal nacheinander zuhause verloren, Hofheim dagegen sein „Landkreis Schweinfurt-Trauma“ beendet: Gegen Üchtelhausen führte die Relegations-Niederlage zum entscheidenden Match gegen Fahr in Donnersdorf, wo der HSV Anfang Juni abstieg…



Mit einem Sieg gegen Kreisliga-Absteiger Unterhohenried im Verfolgerduell könnte heute Aufsteiger FC Kleinsteinach neuer Zweiter werden und bis auf zwei Punkte an die Schonunger heran kommen.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!