Home / Fußball / Kreisklassen / Lindach in Kolitzheim gegen Grettstadt: „Der April wird für unsere Reise entscheidend sein!“

Lindach in Kolitzheim gegen Grettstadt: „Der April wird für unsere Reise entscheidend sein!“


AOK - Arztpraxis zu?

LINDACH / KOLITZHEIM – Das Formbarometer lügt genauso wenig wie eine Tabelle. Jahresübergreifend fünf Mal in Serie verlor die SG FC Lindach / SV Kolitzheim nun schon. Nach vier Pleiten in 2018, darunter das abschließende 0:7 bei Tabellenführer Castell/ Wiesenbronn, lief auch zum Start in 2019 beim 0:1 in Reupelsdorf nichts. Ausgerechnet jetzt kommt der Tabellenzweite der Schweinfurter Kreisklasse 2.

Beim 3:5 im Hinspiel in Grettstadt verkaufte sich der Neuling gut. Zuvor hatte er Ende August zwei Mal gewonnen, danach vier weitere Male innerhalb einer Serie mit sechs Partien ohne Niederlage. Und danach nun eben die fünf Nullnummern in Folge. Höchste Zeit für anpfiff.info, um mal wieder bei Trainer Bernd Barget nachzuhaken.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Herr Barget, war in Reupelsdorf nicht mehr drin als eine weitere Niederlage?
Bernd Barget: Nun, einen Punkt hätten wir mitnehmen können, wir waren in der Abwehr gut gestanden und hatten einige gute Konterchancen, haben diese aber leider nicht konsequent zu Ende gespielt. Das Gegentor fiel dann etwas unglücklich nach einer Ecke, als wir den Ball nicht wegbekommen haben. Leider haben wir dann in der zweiten Halbzeit nicht den nötigen Druck zusammen bekommen, um noch den Ausgleich zu machen. Der Schiri hatte dann auch nicht den Mumm, zwei klare Rote Karte für Reupelsdorf und einen Elfmeter für uns zu geben, so konnte Reupelsdorf das Ergebnis über der Runde retten.

Wie lief denn die Vorbereitung? Gegen wen testeten Sie und mit welchen Resultaten?
Bernd Barget: Leider konnten wir nur einmal bei der SG Donnersdorf/ Traustadt spielen, wo wir zur Halbzeit nach guten Spiel 2:0 führten, dann aber durch Umstellungen und Wechsel noch 4:2 verloren haben. Die anschließenden Spiele gegen Garstadt und Bergrheinfeld 2 wurden leider durch den Todesfall des Garstädter Spieler abgesagt und das Spiel gegen Kleinlangheim fiel den Sturm zu Opfer. Schade war auch, dass unser erstes Punktspiel gegen Fahr platzbedingt abgesagt werden musste, da wären viele Spieler mal zu Verfügung gestanden, jetzt haben wir im April halt fast nur englische Wochen.


Acht weitere Fragen stellte www.anpfiff.info an Bernd Barget – und bekam höchst informative Antworten zurück. Das ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal bereits unter der Woche – mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinfomationen, auch darüber, dass bei Liga-Kellerkind Frankenwinheim/ Schallfeld der Trainer zurückgetreten ist.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.