Home / Fußball / Kreisklassen / Neues aus der Fußball-Kreisklasse: Ettleben/Werneck schlägt den TSV Essleben 2 mit 9:0 – MIT VIELEN FOTOS!

Neues aus der Fußball-Kreisklasse: Ettleben/Werneck schlägt den TSV Essleben 2 mit 9:0 – MIT VIELEN FOTOS!


Muster 300x300

WERNECK / ESSLEBEN – In der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 kam Tabellenführer TSV Ettleben/ Werneck zu einem klaren 9:0 im Derby gegen den TSV Essleben 2, verpasste aber die vorzeitige Meisterschaft, weil Verfolger SG Eisenheim zeitgleich in Egenhausen gewann.

Unsere Bilder zeigen einige Szenen der Partie, in der für die Hausherren Leon Rottmann drei Mal traf, Simon Michel doppelt. Kommenden Sonntag in Obereisenheim im Spitzenspiel reicht dem TSV sogar eine knappe Niederlage, um den Aufstieg in die Kreisliga feiern zu können.


Wolf-Moebel

Das fränkische Fußball-Portal www.anpfiff.info, das in diesen Tagen Schnupper-Abos anbietet, berichtet ausführlich von der Partie wohl noch im Verlauf des Sonntags mit vielen weiteren Fotos, Stimmen der Trainer, mit Noten für alle eingesetzten Akteure. anpfiff.info kümmert sich rund um die Uhr um den lokalen, unterklassigen Fußball.

 


liefert Dir Ergebnisse und mehr der KK1 KK2 KK3 KK4 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Pure Club
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Thema Digitalisierung der Arbeit: MdB Klaus Ernst zu Gast beim DGB

SCHWEINFURT - Im Rahmen des DGB Zukunftsdialogs erörterte der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses des Bundestags, MdB Klaus Ernst, die möglichen Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit mit DGB- Regionschef Frank Firsching, ver.di Geschäftsführer Sinan Öztürk und DGB- Sekretär Viktor Grauberger in Schweinfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.