NA OHNE Kategoriezuordnung

Neuzugänge für die SG Stadelschwarzach/ Prichsenstadt: Hassan Rmeithi holt Sinan Bilgin und dessen Bruder

STADELSCHWARZACH / PRICHSENSTADT – „Einen sicheren Neuzugang haben wir aus Altenschönbach. Artur Schmiedel. Bei zwei weiteren sind wir noch in Gesprächen. Da schaut´s gut aus.“ So anwortete Hassan Rmeithi unlängst im Halbzeit-Interview auf FuSWball.de auf die Frage: „Wird sich personell in der Winterpause etwas tun?“

Nun hat sich beim Fußball-Kreisklassisten SG Stadelschwarzach/ Prichsenstadt etwas getan. Denn die Tinte ist in trockenen Tüchern bei den zwei angedeuteten Zugängen. Da ist zum einen Özkan Bilgin, heute 29 Jahre alt und einst Spieler in der Höchberger Reserve, beim SC Lindleinsmühle und zuletzt in der Corona-Saison beim Würzburger FV 2 in der A-Klasse.

Er wechselt sicherlich auch deshalb zur SG in den Spielkreis Schweinfurt, weil sich auch sein zwei Jahre älterer Bruder Sinan ebenfalls nach Stadelschwarzach/ Prichsenstadt kommt. Er gehörte unter Spielertrainer Hassan Rmeithi zur Bezirksliga-Meistermannschaft des FC Geesdorf und kam in der Saison 2017/18 zu 28 Einsätzen mit einem Tor ausgerechnet beim 3:3 in Unterpiesheim, wonach die Geesdorfer vorzeitig den Aufstieg feiern durften.

Unten geht´s weiter…

Gaspreis
Muster
LOS Schreiben Lesen
Hotel

 

Auch beim 17 Partien in der anschließenden Saison in der Landesliga war Sinan Bilgin für die Geesdorfer am Ball. Danach wechselte er und kam in der Landesliga für den TSV Kleinrinderfeld und danach für den TSV Lengfeld nur noch zu wenigen Einsätzen. Nun gibt´s ein Wiedersehen mit Hassan Rmeithi.

 

SW1.News und FuSWball.de sind seit letzter Saison DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter Kontakt und/oder unter Kontakt. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten