Home / Fußball / Kreisklassen / Warum Heiko Windhagen nach einem halben Dutzend an Jahren beim TV Oberndorf aufhört
Heiko Windhagen (links) und René Weilacher

Warum Heiko Windhagen nach einem halben Dutzend an Jahren beim TV Oberndorf aufhört


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Dort, wo Heiko Windhagen tätig ist, ist eigentlich auch schon immer der Erfolg zuhause. Der heute 52-Jährige stieg als Spieler mit dem FC Altstadt und dem VfR 07 Schweinfurt auf. Lange ist´s her, beide Vereine gibt´s heute gar nicht mehr oder zumindest nicht im Spielbetrieb. Auch als Trainer ist Windhagen ein Garant für gute Platzierungen.

So stieg er mit Obereuerheim, Grettstadt und Hirschfeld auf. Und zuletzt auch mit dem TV Oberndorf-Schweinfurt, bei dem er seit 2016 schon tätig ist. 2019 ging´s von der A- in die Kreisklasse, Platz zwei im ersten Jahr nach dem Aufstieg hätte die Krönung bedeuten können, Corona freilich verhinderte Aufstiegsspiele. Nun ist klar: Windhagen hört kommendne Sommer beim TVO auf.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



„Nach sechs tollen und erfolgreichen Jahren brauche ich mal wieder was Neues. Nach so vielen Jahren ist es einfach abgearbeitet und es wird zu freundschaftlich…“, begründet er den Entschluss und sagt, dass er „wirklich nichts mit der Situation zu tun hat, in der wir uns im Moment befinden“.


Zur Halbzeit der Saison sind die Oberndorfer nur Neunter in der Zwölfer-Liga, haben doppelt so oft verloren wie gewonnen und wurden nach der Heimniederlage jüngst vom siegenden Aufsteiger SG Frankenwinheim/ Schallfeld/ Lülsfeld überholt und verloren zuletzt auch beim TSV Gochsheim 2. Vor dem Gastspiel bei der punktgleichen SG Traustadt/ Donnersdorf sind es nur zwei Zähler Vorsprung auf die Relegationsplätze, auf denen Gochsheim und Geiselwind stehen, die gegeneinander am 24. 10. noch ein Nachholspiel bestreiten.

„Ich möchte mich natürlich mit beiden Klassenerhalten in Oberndorf verabschieden“, sagt Windhagen und schließt damit auch den TVO 2 ein, der in der Schweinfurter A-Klasse 1 13. und Vorletzter ist, nur zwei Punkte vor dem TSV Grettstadt 2, der am Sonntag den Drittletzten aus Wasserlosen/ Greßthal empfängt. Wegweisende Wochen stehen an.

Natürlich endet für Heiko Windhagen damit nicht die Trainerkarriere im Sommer 2022. „Ich möchte auch weiter machen, brauche diesen Kick jeden Sonntag und auch unter der Woche. Wo es hingeht? Mal abwarten…, ich möchte da erst mal nichts sagen.“ Sein Torwart-Trainer René Weilacher wird aber komplett aufhören.

Und sein Co-Coach? „Ich hoffe, dass Timo Reiher weiter macht, er hat sich super entwickelt zu einem guten Trainer, auch hat er in Oberndorf ein super Umfeld und klasse Vorstandschaft. Aber das ist nicht meine Entscheidung, ich denke, da werden sie sich in Kürze zusammen setzen…“

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kisngen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.

Heiko Windhagen (links) und René Weilacher

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!