Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Winterpause bei der SG Haard/ Nüdlingen: „In der dritten Halbzeit ist mein Team unschlagbar!“

Winterpause bei der SG Haard/ Nüdlingen: „In der dritten Halbzeit ist mein Team unschlagbar!“


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

HAARD / NÜDLINGEN – Als Elfter überwintert die SG Haard/ Nüdliingen in der Rhöner Fußball-Kreisklasse 1 auf dem Relegationsrang und muss in 2022 in den verbleibenden neun Partien möchtig Gas geben, um den Klassenerhalt zu schaffen. Demzufolge ist man in den beiden Orten zwischen Bad Kissingen und Münnerstadt mit der Hinserie und den ersten 15 Spielen nicht unbedingt zufrieden.

Der am Saisonende nach einer Runde wieder scheidende Trainer Elio Trasente (39) stellte sich in der Winterpause den Halbzeit-Fragen von SW1.News, Rhön1.News und FuSWball.de.


Mezger

Mit welcher Schulnote würdet Ihr die erste Serie der Saison bewerten und warum?
Elio Trasente: Wir haben noch viel Luft nach oben, von daher eine 4.


Welches war das bisher beste Spiel?
Elio Trasente: Wir hatten viele gute Halbzeiten, sind dann leider oft eingebrochen. Wir müssen daran arbeiten, über einen längeren Zeitraum konzentriert zu bleiben.

Welches war das bisher schwächste Spiel?
Elio Trasente: Das Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Obererthal/ Frankenbrunn. Da haben wir alles vermissen lassen und verdient verloren.

Was kann Dein Team, was andere nicht können?
Elio Trasente: Ich behaupte mal, dass mein Team in der dritten Halbzeit unschlagbar ist…

Was muss bei Euch im Jahr 2022 unbedingt besser gemacht werden?
Elio Trasente: Zuerst wünsche ich mir, dass unsere Politiker nach dem 9. Februar jedem die Möglichkeit gibt, unabhängig vom Status, Sport im Freien ausüben zu dürfen. Diese 2G Regelung im Freien ist ein absoluter Witz und hat rein gar nichts mehr mit Gesundheit zu tun. Ich hoffe, dass unsere Trainingsbeteiligung besser wird, so dass wir fit in die Punktspiele starten können. Zudem hoffe ich, dass wir in der Rückründe vom Verletzungspech verschont bleiben.

An welche Begebenheit der Serie seit Sommer erinnert Ihr Euch sofort wieder? Gab´s ein besonderes Tor, ein außergewöhnliches Ereignis?
Elio Trasente: Das Tor von Vincent Kiesel gegen Aura war schon außergewöhnlich… Kurz nach der Mittellinie über deren Keeper.

Wer ist für Euch in Eurem Team der bisherige Spieler der Saison? Oder die Spieler?
Elio Trasente: Bei uns haben alle Spieler noch Luft nach oben.

Welcher Spieler eines Gegners fiel Dir besonders auf, welche Mannschaft außer Deiner hat Dich generell beeindruckt?
Elio Trasente: Unser stärkster Gegner bisher war die SG Oerlenbach/ Ebenhausen.

Wird sich personell in der Winterpause etwas tun?
Elio Trasente: Neuzugänge sind Mohamed und Majd Arbo, Fahed Harba, Bashar Ali und Justin Lange.

Wirst Du als Trainer über den nächsten Sommer hinaus weiter machen? Wenn nein, was hast Du vor und wer wird Dein Nachfolger?
Elio Trasente: Nein,ich werde mich nach der Saison vorerst mal vom Fußball zurückziehen. Wer mein Nachfolger wird? Da müssen sie die Verantwortlichen fragen…

Das reguläre erste Spiel nach der Winterpause ist wann und gegen wen? Und welche Erinnerungen hast Du an die erste Begegnung im Sommer? D
Elio Trasente: as erste Spiel ist das Nachholspiel am 13.03. gegen WMP Lauertal 2. Das Hinspiel konnten wir mit 4:1 für uns entscheiden.

Wir danken für das Gespräch und wünschen alles Gute!

FuSWball.de ist seit dieser Saison die neue Nummer eins, was den lokalen, unterklassigen Fußball betrifft. Unser Portal deckt wie auch SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News die Region ab und berichtet ohne Bezahlschranken. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. In der Winterpause präsentiert FuSWball.de Interviews mit diversen Personen aus allen Vereinen, die Lust haben, auf dem Portal in Erscheinung zu treten. Dazu gibt´s natürlich auch alles Wissenswerte in unterhaltsamer Form, auch wenn der Ball nun nicht mehr auf dem Rasen rollt. Aus den Dörfern von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben. Wer FuSWball.de mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter Kontakt und/oder unter michael.horling@t-online.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!