Home / Fußball / Kreisligen

Kreisligen

Volkach hadert nicht mit der Pause: „Wegen Corona ist´s der richtige Zeitpunkt!“

VOLKACH - Der VfL Volkach leidet am meisten unter der Pause und jetzt dem Abbruch nach dem Re-Start. Denn in vier Partien ließ das einstige Kellerkind keine Punkte liegen, gewann gegen Mühlhausen/ Schraudenbach, Eisenheim/ Wipfeld, Essleben und Wülfershausen durchweg und arbeitete sich so ins Mittelfeld der Tabelle der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 vor.

>>> Mehr lesen >>>

Vor dem Kellerduell in Castell: Der „fußballverrückte“ neue Coach der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach 2

SCHWEMMELSBACH - Die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach 2 kam nur mäßig erfolgreich aus der Sommer- und Corona-Pause. Drei Spiele, ein Punkt, das ist die Ausbeute für das Team des neuen Trainers Ralf Hemmerich. Der weiß, dass es nun möglichst besser werden sollte beim dritten Auswärtspiel der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 in Serie. Bei Neuling Castell/Wiesenbronn könnte eine Niederlage nämlich ein Abrutschen auf einen Abstiegsplatz bedeuten.

>>> Mehr lesen >>>

Florian Hetzels TSV Grettstadt: „Bis zum gewünschten Effekt braucht es Zeit!“

GRETTSTADT - Der TSV hat ja seinen Trainerwechsel bereits vollzogen. Für Aufstiegscoach Stefan Panhans, der Grettstadt in die Kreisliga führte und dort bis zur langen Winter- und dann Corona-Pause auf den guten siebten Rang, übernahm Florian Hetzel, der wiederum beim ambitionierten Bezirksligisten TSV Forst das Zepter an Felix Lehfer übergab, der von der FT Schweinfurt 2 kam.

>>> Mehr lesen >>>