Home / Fußball / Kreisligen / Der VfL Volkach im Keller: „Die Mannschaft lernt aus Niederlagen!“

Der VfL Volkach im Keller: „Die Mannschaft lernt aus Niederlagen!“


Kanal-Türpe

VOLKACH – Der VfL Volkach hat sich gut verkauft beim 1:2 in Gerolzhofen. Immerhin war der Tabellenzweite der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 der Gegner. Viel ärgerlicher ist eine Serie zuvor mit nur einem Punkt aus sieben Partien ohne Sieg. Das hatte man nach zwei klaren Auftaktsiegen so sicher nicht erwartet. Weiß auch der zuletzt in Schottland urlaubende Coach.

Bevor es nun am Wochenende mit dem Kellerduell gegen die DJK Schwebenried- Schwemmelsbach 2 weitergeht, sprach anpfiff.info mit Trainer Norbert Feidel, der vergangenen Samstag von Dominik Burkl vertreten wurde.


Stellenangebote

Herr Feidel, was hat man Ihnen denn berichtet von der Partie am Samstag in Gerolzhofen? Von einem Derby auf Augenhöhe, das ihre Mannschaft nur knapp verlor?
Norbert Feidel: Nach einer sehr umkämpften Begegnung haben wir es leider nicht geschafft, das verdiente 2:2 zu erzielen. Die Jungs haben im gesamten Spielverlauf gut kombiniert, haben sich letzten Endes für die gezeigte Leistung nicht belohnt.

Hatten Sie denn trotzdem einen schönen Aufenthalt in Schottland? Raues Wetter hätten Sie ja auch in Deutschland erleben können…
Norbert Feidel: Das Wetter während der Rundreise in Schottland war bedeutend besser als in Deutschland, bis einschließlich Freitag hatten wir täglich Sonne (lacht)…


Vor Geo mühte sich Ihr Teram nach zuvor einer Niederlagenserie zu einem 1:0 gegen Aufsteiger Castell/ Wiesenbronn. Haben Sie das Gewicht des Steins parat, der Ihnen vom Herzen fiel?
Norbert Feidel: Wir haben in der Vergangenheit trotz der Niederlagen immer eine solide Mannschaftsleitung gezeigt. Nichtsdestotrotz müssen wir unser Spiel im letzten Drittel deutlich verbessern.

Zuvor: Nur ein Punkt aus sieben Partien ohne Sieg, vier der sechs Pleiten setzte es mit nur einem Tor Unterschied. Verzweifelt man da als Trainer?
Norbert Feidel: Die Mannschaft lernt aus Niederlagen. Meine Aufgabe als Trainer ist es, diese richtig zu reflektieren und die daraus folgenden Erkenntnisse zu ziehen.

www.anpfiff.info stellte Norbert Feidel fünf weitere Fragen und veröffentlichte das ausführliche Interview schon eher mit vielen weiteren Fotos und Zusatzinformationen.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KL1 KL2 

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.