Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Derbysieg für Oerlenbach/ Ebenhausen: Marschiert Aubstadt 2 nun schon neun Punkte Rottershausen davon?

Derbysieg für Oerlenbach/ Ebenhausen: Marschiert Aubstadt 2 nun schon neun Punkte Rottershausen davon?


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

OERLENBACH – 220 Fans sahen am Samstag das schon letzte Auswärtsspiel in der Rhöner Fußball-Kreisliga für den FC Einigkeit Rottershausen. Es war eine Nachholpartie aus der Hinrunde, ausgerechnet das große Derby bei der SG Oerlenbach/ Ebenhausen. Und siehe da: Die Hausherren siegten.

Kai Halbig (auf dem Aufmacherbild links neben Frank und Nils Halbig) traf jeweils früh in der ersten und in der zweiten Halbzeit. Für die Gäste konnte Julian Göller per Elfmeter in der Schlussphase nur noch auf 2:1 verkürzen.



Die SG überwintert mit guten 27 Punkten nach 16 Partien, Rottershausen bleibt Zweiter, hat nun aber weiter sechs Zähler Rückstand auf Tabellenführer FC Aubstadt 2, der am Sonntag zuhause gegen den FC Rannungen genauso nochmal eingreift wie Ramsthal gegen Reichenbach und Bad Königshofen gegen Urspringen/ Sondheim.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!