Home / Fußball / Kreisligen / Die Heim-Statements des Samstags: Weinfest-Vorfreude in Wipfeld und einer Sechser-Pack in Schraudenbach

Die Heim-Statements des Samstags: Weinfest-Vorfreude in Wipfeld und einer Sechser-Pack in Schraudenbach


Sparkasse

WIPFELD / SCHRAUDENBACH – Mutmaßlich wird es auch in der Kreisliga Schweinfurt 1 wieder eine schwere Saison für den SV-DJK Unterspiesheim. Das ist nach dem 0:6 in Schraudenbach, dem dritten Spiel ohne Sieg des Bezirksliga-Absteigers, zu erahnen.

Nur zwei Wechselspieler hatten die Gäste mitgebracht. Michael Pfeuffer und Steffen Rumpel trafen jeweils doppelt für den SV Mühlhausen, Rumpel dabei kurz vor der Pause binnen weniger Sekunden zwei Mal als Dosenöffner. Für die Hausherren, die nun nach Gerolzhofen müssen, war´s der zweite Sieg. Unterspiesheim erwartet kommenden Sonntag die SG Eisenheim/ Wipfeld.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Und die schürte am Samstag mit einem ähnlich klaren Erfolg die Vorfreude auf das Wipfelder Weinfest. Matthias Hübner (auf dem Bild im roten Trikot)  war mit zwei Toren der entscheidende Mann. Schon am Mittwoch steht Egenhausen ohne Punkte im vorgezogenen Heimspiel gegen Türkiyemspor Schweinfurt im Aufsteigerduell ein wenig unter Zugzwang.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!