Home / Fußball / Kreisligen / Die torrreiche Kreisliga des Tages: 30 Treffer in vier Partien – und ein Dreikampf an der Spitze

Die torrreiche Kreisliga des Tages: 30 Treffer in vier Partien – und ein Dreikampf an der Spitze


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

SENNFELD / STAMMHEIM / WÜLFERSHAUSEN / GEROLZHOFEN – Alleine in vier Partien der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 fielen am Wochenende zusammen 30 Tore. Bei zwei der drei Teams vorne ging´s weniger wild zu: Abtswind 2 (kommenden Samstag nochmal im Einsatz gegen Heidenfelder, die Waigolshausen mit 3:0 schlugen) gewann das Reserveduell mit Schwebenried 2 (das abgeschlagene Schlusslicht darf wohl Relegation spielen, wenn Heidenfeld durch die Fusion mit Hirschfeld aus der Liga verschwindet) in Schwemmelsbach mit 2:0, Essleben ließ in Rieden überraschend zwei Punkte liegen, weil die DJK Schweinfurt in der 94. Minute durch Abdullah Rahimi zum 2:2 ausglich.

Sehr zur Freunde der mit Anschluss nach ganz vorne überwinternden Stammheimer, die beim 6:1 gegen die wenig konkurrenzfähige SG Sömmersdorf wenig Mühe hatte nach dem zwischenzeitlichen 1:0. 5:1 hieß es bereits zur Pause. Philipp Seißinger traf doppelt und auch Dieter Wirsching netzte wieder ein. Der Routinier (Auf dem Aufmacherfoto) darf nun in Stammheim bald den Nikolaus spielen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Damit sind die ersten sieben Tore weg. Sieben fielen auch in Wülfershausen, wo der SV Mühlhausen/ Schraudenbach überraschend deutlich mit 5:2 gewann. Natürlich war Jens Rumpel mit zwei Treffern der erfolgreichste Akteur. Macht 14 Buden. Weitere 16 fielen… je zur Hälfte in…


Gerolzhofen schon am Samstag. Beim 5:3 gegen den TSV Grettstadt leitete Gästespieler Joseph Yanga bei Eigentor der Reigen ein. Florian Hetzel traf zwar sogar doppelt für den TSV ins richtige Netz. Doch mit Daniel Klein war auch ein Gerolzhöfer zweimal erfolgreich.

Jeweils doppelt erfolgreich: David Fleischmann (rechts) und Jens Rumpel

Acht Buden bestaunten am Sonntag 160 Fans auch in Volkach. Bis 20 Minuten vor dem Ende war die Partie offen. Letztlich legten drei Platzverweise der Hausherren den Grundstein für das 5:3 der SG Eisenheim, für Spielertrainer David Fleischmann (auf dem Beitragsbild) ein Doppel-Torschütze war.

Nur einen Treffer gab´s vor 120 Fans in Sennfeld in Gruppe 2: Die SG gab mit dem Derbysieg gegen den SC Hesselbach die Rote Laterne wieder an Königsberg zurück und zig die Gäste dank Shawn Frys Goldenem Tor endgültig mit in den Abstiegskampf hinein. Hesselbach hat kommendes Wochenende frei, reist dann abschließend nach Königsberg. Sennfeld hat bei Knetzgau/Oberschwappach und gegen Sylbach noch zweimal heuer die Chance auf Punkte.

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!