Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Ein echter Goalgetter kehrt für Martin Schendzielorz zum FC WMP Lauertal zurück

Ein echter Goalgetter kehrt für Martin Schendzielorz zum FC WMP Lauertal zurück


Frankens Saalestück

MASSBACH / POPPENLAUER / WEICHTUNGEN – Nachdem Trainer Martin Schendzielorz bekannt gegeben hatte, den FC WMP Lauertal am Ende der Saison gen SG Heidenfeld/ Hirschfeld zu verlassen, begann für die Verantwortlichen des Rhöner Fußball-Kreisligisten die Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Es wurde sich dann relativ schnell mit dem Gedanken befasst, einen verlorenen Sohn zurück ins Lauertal zu holen. Mit dieser Idee konnten scheinbar alle Beteiligten sehr gut leben, sodass man sich zügig einig wurde und Stefan Denner als neuer Trainer der ersten Mannschaft ab kommender Saison präsentiert werden konnte.


Mezger

„Mit Alexander Faust als künftigen Co-Trainer bekommen wir zudem den perfekten Partner für Stefan hinzu und können damit ein weiteres bekanntes Gesicht zurück im Lauertal begrüßen“, sagt Christopher Schneider.


Der Volkershäuser spielte bereits für den TSV Maßbach und den FC Poppenlauer, als diese noch eigenständig waren und somit für zwei der drei Vereine des FC WMP Lauertal.

Unten geht´s weiter…

Martin Schendzielorz

Stefan Denner wird bereits jetzt zum Verein zurückkehren und gemeinsam mit Heiko Seit die Reserve in der anstehenden Rückrunde betreuen. Zuvor hatte Gary Huntoon seinen Posten zur Verfügung gestellt. Damit stellt der Verein zur neuen Saison in allen drei Herrenmannschaften ausschließlich Trainer aus den heimischen Ortsteilen.

Denner wechselte nach 18 Toren in 14 Partien in der Aufstiegssaison vergangenen Sommer zur SG Rothhausen/ Thundorf in die A-Klasse. Zwischen 2013 und 2019 sind für den heute 35-Jährigen im Dress der DJK Weichtungen in 146 Einsätzen 159 (!) Tore verzeichnet.

„Mit Martin verfolgen wir in der Restrunde noch das große Ziel Klassenerhalt mit der ersten Mannschaft. Wir bedanken uns bei den scheidenden Coaches für die geleistete Arbeit und wünschen allen genannten Personen für die Zukunft alles Gute!“, heißt es in einer Pressemeldung des Vereins.

Stefan Denner (Fotos: privat)

FuSWball.de ist seit dieser Saison die neue Nummer eins, was den lokalen, unterklassigen Fußball betrifft. Unser Portal deckt wie auch SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News die Region ab und berichtet ohne Bezahlschranken. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. In der Winterpause präsentiert FuSWball.de Interviews mit diversen Personen aus allen Vereinen, die Lust haben, auf dem Portal in Erscheinung zu treten. Dazu gibt´s natürlich auch alles Wissenswerte in unterhaltsamer Form, auch wenn der Ball nun nicht mehr auf dem Rasen rollt. Aus den Dörfern von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben. Wer FuSWball.de mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter Kontakt und/oder unter michael.horling@t-online.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!