Home / Fußball / Kreisligen / Fußball aktuell zusammengefasst: Die sechs 2:0-Siege des Samstags mit zwei Toren von Keepern

Fußball aktuell zusammengefasst: Die sechs 2:0-Siege des Samstags mit zwei Toren von Keepern


Anja Weisgerber

OBBACH – Sechs 2:0-Siege gab es bei den nur recht wenigen Fußballspielen am Samstag in vier verschiedenen Spielklassen zu vermelden. Dabei trugen sich gleich zwei Torhüter in die Schützenleisten ein. Welche das waren, das gibt´s hier zu lesen.

Zunächst zur Kreisliga Schweinfurt 1: In Obbach gewann der Gast des TSV Grettstadt mit 2:0 bei der SG Sömmersdorf, wobei Hausherren-Keeper Florian Schlereth (auf dem Foto unten) mit einem unglücklichen Eigentor die Niederlage einleitete und der eingewechselte Leo Ditzel in der Nachspielzeit alles klar machte. Grettstadt sprang vorübergehend an die Tabellenspitze, neuer Zweiter ist erst einmal der TSV Abtswind 2 durch das 2:0 gegen den SV Mühlhausen/ Schraudenbach. Niklas Wendel und Leon Beßler hießen hier die Torschützen. Bei den Gästen flogen Bernd Rumpel und Steffen Rumpel vom Platz. Beim heutigen Spitzenspiel in Eßleben gegen den SV Stammheim sind FuSWball.de und SW1.News live dabei.



Florian Schlereth

In der Kreisliga 2 schaffte Bezirksliga-Absteiger Sportfreunde Steinbach seinen dritten Saisonsieg gegen das schon etwas abgeschlagene Schlusslicht TV Königsberg. Jan Derra und Ramon Räth netzten für die Elf von Spielertrainer Stefan Seufert ein.


In der Kreisklasse Schweinfurt 1 kam der SV Schwanfeld durch zwei Tore von Marlon Emmerling (auf dem Aufmacherbild im weißen Trikot) in Opferbaum zu einem 2:0-Sieg beim TSV Essleben 2. Und in der Kreisklasse 2 gelang dem SC Brünnau endlich der erste Saisondreier mit dem 2:0 gegen den TSV Geiselwind. Hier war Florian Eschenbacher der zweifache Torschütze.

Zwei Tore fielen auch in Hambach, wo Hausherren-Keeper (!) Jonas Bieber (auf dem unteren Bild rechts) in der 93. (!) Minute den Ausgleich gegen den weiter starken TV Jahn Schweinfurt 2/ Sc 1900 Schweinfurt schaffte. Vier Tore gelangen der neuen SG Dingolshausen/ Rügshofen beim glatten Sieg in Mönchstockheim in der A-Klasse Schweinfurt 2 – mit Kevin Weinbeer als Doppel-Torschützen…

Und auch in der Kreisliga Rhön gab´s ein 2:0: In Rannungen, wo sich der FV vorerst auf Platz zwei hinter dem TSV Großbardorf 2 schoss, weil Daniel Kraus früh per Elfmeter und Louis Schuler in der Nachspielzeit für Werner Dreßels Mannschaft gegen den TSV Steinach trafen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!