Home / Fußball / Kreisligen (page 3)

Kreisligen

Mühlhausen/ Schraudenbach zieht Bilanz: „Nie in die Gefahr des Abstiegsstrudels kommen!“

MÜHLHAUSEN / SCHRAUDENBACH - Der SV Mühlhausen/ Schraudenbach überwintert als Tabellen-Achter der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 1. Und das mit acht Siegen und Niederlagen. Bei neun Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz im Keller muss das Team in den restlichen zwölf Partien sicher noch ein bisschen Ernte einfahren. Trainer Thomas Niesner stellte sich den Fragen von anpfiff.info zur Winterpause.

>>> Mehr lesen >>>

Die SG Sömmersdorf/ Obbach/ Geldersheim zieht Bilanz: „Unser Kader musste nur wachgerüttelt werden!“

SÖMMERSDORF / OBBACH / GELDERSHEIM - Die SG Sömmersdorf/ Obbach/ Geldersheim überwintert als Neunter der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1, hat bereits 20 Punkte Rückstand auf Tabellenplatz zwei und muss die Augen nach hinten richten. Man hatte sich gewiss von dieser Saison etwas mehr versprochen. Weshalb man sich auch schon frühzeitig vom frisch erst zuvor verpflichteten Spielertrainer Dominik Barth rennte und Pero Skoric holte.

>>> Mehr lesen >>>

Die DJK Wülfershausen zieht Bilanz: „Vollgas geben für einen weiteren Positivtrend!“

WÜLFERSHAUSEN - Die DJK Wülfershausen-Burghausen überwintert als Tabellensechster der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1, hat doppelt so viele Siege wie jeweils Unentschieden und Niederlagen auf dem Konto. Irgendwie sitzt man im gesicherten Mittelfeld fest. Oder? Die beiden Spielertrainer Fabian Benkert und Niko Wolf stellten sich den Pausenfragen von anpfiff.info.

>>> Mehr lesen >>>

Schwebenried 2 vor Abtswind 2: „Zuhause sind wir immer für eine Überraschung gut!“

SCHWEMMELSBACH - Einer geht noch, wenn es nach dem Spielleiter geht. Ein letzter Auftritt steht in der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 1 nicht nur für für den TSV Ettleben/ Werneck an, der mit einem Sieg in Volkach Tabellenführer werden kann. Sondern auch für die DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach 2, die zuhause ein Duell der Reservisten bestreiten soll, deren erste Mannschaften bereits pausieren.

>>> Mehr lesen >>>

Sömmersdorf in Geldersheim gegen Volkach: „Gesehnt nach einem, der von außen coacht!“

GELDERSHEIM / SÖMMERSDORF / OBBACH - Bei der SG Sömmersdorf läuft´s zuletzt einingermaßen. Unter dem neuen Trainer Pero Skoric gewann das Team drei von vier Spielen, verlor nur knapp in Gerolzhofen, schlug zuletzt in Geldersheim die DJK Schwebenried/ Schwemmelsbach 2 glatt mit 4:0. Nach einem Wochenende (Kirchweih-)Pause wird am selben Ort nun wieder gekickt.

>>> Mehr lesen >>>