Home / Fußball / Kreisligen / Warum Clemens Haub nach fünf Jahren nächsten Sommer in Hesselbach aufhört
Clemens Haub

Warum Clemens Haub nach fünf Jahren nächsten Sommer in Hesselbach aufhört


Sparkasse

HESSELBACH – Nach fünf Jahren ist im Sommer Schluss für Clemens Haub als Spielertrainer beim SC Hesselbach. Der heute 32-Jährige hat sich entschieden, den Fußball-Kreisligisten zu verlassen.

„Ich muss mal was Neues machen. Ich habe meinen B Schein da sollte man eventuell mal weiter machen“, sagt er und versichert, dass er noch keinen neuen Verein hat.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Haub kam 2017 von den Freien Turnern Schweinfurt, die damals gerade in die Kreisliga abgestiegen waren. Vorher spielte er auch für den FC Schweinfurt 05, für den TSV Bergrheinfeld und den TSV Forst.


Seitdem sind für Clemens Haub 77 Einsätze für Hesselbachs erste Mannschaft mit 54 Toren verzeichnet. Eine tolle Bilanz! Letzten Sommer führte er den SC zum Aufstieg in die Kreisliga, wo das Team aktuell in Abstiegsgefahr ist nach einer kleinen Talfahrt nach einem guten Saisonstart.

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!