Home / Fußball / Kreisligen / Warum Stammheim nun doch noch – zwei Mal – gegen Wülfershausen spielt

Warum Stammheim nun doch noch – zwei Mal – gegen Wülfershausen spielt


Pressebeck

STAMMHEIM / WÜLFERSHAUSEN – Es war der 10. Oktober, genau vor einem Monat also, als die DJK Wülfershausen/ Burghausen ihr Partie der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 in Stammheim abgsagen musste. Und vom Gegner, bei dem man nicht antreten könnte, ziemlich enttäuscht war.

Denn die Stammheimer stimmten einer seitens der Gäste angedachten Verlegung nicht zu. Hintergrund war, dass zwei Wülfershäuser Spieler sich mit dem Corona-Virus angesteckt hatten, einige andere Spieler am Samstag auch Sympthome zeigten, Fieber hatten, deren Schnelltests jedoch kein Covid-19 ergaben.


Mezger

Trotzdem wollte Wülfershausen auf Nummer sicher gehen, stimmten die Stammheimer aber einer Verlegung nicht zu. Weil die DJK die vorgeschriebenen 13 Akteure, die notwendig sind für eine Austragung, dennoch zusammen gebracht hätte. Allerdings war das den Gästen zu gefährlich, denn am Wochenende zuvor saßen die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft zusammen in einer Kabine.


Und von dieser Reserve hätten Spieler aufrücken müssen für das Kreisliga-Match. Was nur deshalb theoretisch möglich gewesen wäre, weil der SV Schwanfeld 2, der Gegner von Wülfershausen-Burghausen 2, sofort bereit war, die Partie der B-Klasse zu verlegen.

Die findet nun am 21. November um 12 Uhr statt. Aber auch Stammheim – Wülfershausen/ Burghausen wird jetzt doch ausgetragen. „Das wurde vom Sportgericht so entschieden“, berichtet DJK-Sportvorstand Stanislaw Schmidt. Der Termin steht allerdings noch nicht. „Ich denke aber, in dieser aktuellen Situation wird das Spiel erst nächstes Jahr angesetzt“, vermutet Schmidt.

Mutmaßlich vor dem 15. Mai, denn da treffen sich beide Teams dann zum Rückspiel. Hoffentlich in Zeiten, in denen die Corona-Infektionszahlen nicht mehr so besorgniserregend sind wie momentan….


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!