Home / Fußball / Kreisligen / Wülfershausen spielt am Donnerstag: „Wir wollen jetzt raus aus dem Keller!“

Wülfershausen spielt am Donnerstag: „Wir wollen jetzt raus aus dem Keller!“


Sparkasse

WÜLFERSHAUSEN / BURGHAUSEN – Es ist bislang nicht die Saison der DJK Wülfershausen/ Burghausen. Nun gut, der letztjährige Tabellenfünfte der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 hat nach sieben Runden auch erst vier Partien bestritten. Aber halt auch noch keine gewonnen. Und bei beiden Niederlagen deutlich verloren. Nun stehen zwei wegweisende Partien an.

Schon m Donnerstag steht die Nachholpartie von Runde sechs an: In Schwebenried geht´s gegen die Reserve der DJK in einem Derby, ehe am Samstag der VfL Volkach nach Burghausen kommt. Vorher sprach anpfiff.info mit Spielertrainer Niko Wolf.


DB Oktober-November

Herr Wolf, was haben Sie denn am spielfreien, letzten Wochenende gemacht? Etwa einen Ihrer beiden nächsten Gegner beobachtet? Schwebenried 2 beim 2:3
Niko Wolf: Nein, ich habe meinen Geburtstag gefeiert (lacht). Einen Gegner habe ich eine Woche zuvor beobachtet, aber da handelte es sich um eine andere Mannschaft. Schwenried II haben wir ja im Gemeindepokal gesehen und sogar gegen sie gespielt. Außerdem kennen sich beide Mannschaften eh bestens.

Ihr letzter Auftritt Ende August sollte ja eigentlich Mut machen: 1:1 gegen Titelfavorit Gerolzhofen. Klingt ja danach, dass an sich alles passt?!
Niko Wolf: Ja, in diesem Spiel haben wir trotz zahlreicher Ausfälle wirklich wieder mal bewiesen, was wir leisten können, wenn jeder für den anderen kämpft. In unserer aktuellen Lage geht es einfach nur über den Kampf und den Einsatz. Wir wollen jetzt einfach aus dem Tabellenkeller raus. Dieses Spiel hat uns auf jeden Fall Mut und etws Selstvertrauen gegeben, gerade bei den vorherigen Ergebnissen.


www.anpfiff.info stellte Niko Wolf fünf weitere Fragen und veröffentlichte das gesamte, ausführliche Interview mit zahlreichen weiteren Fotos, Zusatzinformationen, Wolfs Steckbrief und seinem Dreamteam, in dem unter anderen Fabian und Tobias Benkert stehen, bereits am Montagabend. Das fränkische Fußballportal kümmert sich auch diese Saison rund um die Uhr um den unterklassigen, lokalen Fußball nicht nur der Region in und um Schweinfurt.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der KL1 KL2 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Bei Dimi
Ozean Grill
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.