Home / Fußball / Landesliga

Landesliga

Drei Abtswinder sind noch gesperrt: „In Euerbach kann etwas Großes entstehen!“

SCHWEINFURT / EUERBACH - Etwas überraschend wechselt mit Max Hillenbrand (24), Markus Thomann (23) und Christopher Lehmann (24) gleich ein Trio vom Fußball-Bayernligisten TSV Abtswind zum Landesligisten SV Euerbach/Kützberg. Alle drei haben jeweils eine Vergangenheit beim FC Schweinfurt 05, mit dessen U23 sie vor drei Jahren in die Bayernliga aufstiegen. Nach einer Saison dort meldeten die Schnüdel ihre Reserve ab.

>>> Mehr lesen >>>

Landesliga in Wülfershausen: Als tausende Fans Luggi Müller sehen wollten

WÜLFERSHAUSEN - In der ewigen Tabelle der Fußball-Landesliga Nord belegt die DJK Wülfershausen Platz 103. Ja, der kleine Dorfverein spielte tatsächlich zwei Jahre in der damals vierthöchsten Klasse. 17 Siege, 14 Unentschieden und 37 Niederlagen bedeuten umgerechnet 65 Punkte. Mit 120:162 ist das Torverhältnis natürlich negativ. Aber sonst war vieles positiv. anpfiff.info erinnert an die Zeit.

>>> Mehr lesen >>>

Bewegung bei Euerbach/Kützberg: Neun Neue, drei in petto – und zehn Abgänge

EUERBACH - Langsam geht´s wieder los. Der SV Euerbach/Kützberg startete am Samstag mit der Vorbereitung zur Restsaison der Fußball-Landesliga Nordwest und hatte erstaunlich viele neue Spieler an Bord. Neun kamen bereits, drei weitere werden im Frühjahr 2021 folgen. Zehn Spieler haben den Verein verlassen. Neuer Trainer ist seit dem 01. Juli Julian Grell. Der bisherige Coach Ulli Baumann unterstützt ihn als Teamkoordinator.

>>> Mehr lesen >>>

Einigkeit auch in den Landesligen: Ligapokal mit zusätzlicher Aufstiegschance

BAYERN - Schritt für Schritt, besonnen und lösungsorientiert. Verbands-Spielleiter Josef Janker und der im Vorstand für den Spielbetrieb zuständige BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher haben am Donnerstag eine Online-Tagung mit den Vertretern der bayerischen Fußball-Landesliga-Vereine abgehalten. Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung war dabei die weitere Gestaltung der aktuell aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochenen Spielzeit, die – sofern durch staatliche Vorgaben erlaubt – ab dem 1. September fortgesetzt werden soll.

>>> Mehr lesen >>>