Home / Fußball / Landesliga / Der Sprung auf Platz eins des Tages: Die Freien Turner drehen die Heimpartie gegen Memmeldorf

Der Sprung auf Platz eins des Tages: Die Freien Turner drehen die Heimpartie gegen Memmeldorf


Sparkasse

SCHWEINFURT – Halbzeit für die Freien Turner Schweinfurt in der Vorrunde Ihrer Fußball-Landesliga-Gruppe – und nach dem fünften Heimspiel im achten Match belegt die FTS den Platz an der Sonne. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gäste-Pausenführung des SV Memmelsdorf durch Luis Grasser egalisierte mal wieder Dominik Popp, ehe 20 Minuten vor dem Ende Moriz Heusinger (im Bild im roten Trikot) den Siegtreffer der Hausherren erzielten. Die überholten in der Tabelle die spielfreien, zuletzt zwei Mal verlierenden Geesdorfer.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Parallel musste der FC Fuchsstadt in der anderen Gruppe beim 1:2 gegen die TG Höchsberg die zweite Heimniederlage in Folge hinnehmen. nach torloser erster Halbzeit reichten den Gästen zwei Tore von Tim Eisenberger. Philipp Pfeuffer konnte spät nur noch per Strafstoß verkürzen. Fuchsstadt hätte vorerst gleich ziehen können mit Tabellenführer Alemania Haibach, der kommenden Samstag am Kohlenberg zu Gast ist.


Kommenden Samstag startet auch die Rückserie für die Schweinfurter mit dem Auswärtsspiel bei Sylvia Ebersdorf. FuSWball.de und SW1.News werden dann vermutlich live dabei sein.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!