Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Die Fußball-Landesliga am Wochenende: Schlagerspiel in Fuchsstadt, Dampfach und Gochsheim erst am frühen Abend

Die Fußball-Landesliga am Wochenende: Schlagerspiel in Fuchsstadt, Dampfach und Gochsheim erst am frühen Abend


Messing Tore Türen Antriebe Hofheim

FUCHSSTADT /SCHWEINFURT / GOCHSHEIM – Runde vier in der Fußball-Landesliga steht an – und schon am Samstag sind fünf der sechs lokalen und regionalen Teams im Einsatz. Sonntag erwartet Frammersbach die Höchberger, Schwebenried-Schwemmelsbach hat frei.

Zuhause möchte der FC Fuchsstadt seine weiße Weste bewahren – und das in einem echten Schlager gegen die drei Mal siegreichen Coburger. Da brennt sicherlich wieder einmal der Kohlenberg. Parallel um 16 Uhr erwartet der bislang nur gebeutelte FC Sand den TSV Rottendorf.



Schon um 15 Uhr sind die Freien Turner aus Schweinfurt dran, auswärts beim weit entfernten TuS Röllbach, also beim amtierenden Vizemeister. Erst um 17 Uhr steigt die Partie in Lichtenfels gegen gut get´startete Dampfacher, gar bis 18.30 Uhr muss warten, wer den TSV Gochsheim in Lengfeld (vielleicht das erste Mal in dieser Saison siegen) sehen will.


Bereits unter der nächsten Woche geht´s dann weiter mit unter anderem Heimspielen der Gochsheimer gegen Lichtenfels, der Dampfacher gegen Fuchststadt und der Freien Turner Schweinfurt gegen Rottendorf. Sand muss zu VatanSpor Aschaffenburg, Schwebenried-Schwemmelsbach nach Coburg.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!