Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Die Katze ist aus dem Sack: Christian Breunig wird ab Sommer neuer Trainer des FC Sand
Das Bild zeigt von links den sportlichen Leiter Dominik Garbatz, den zukünftigen Cheftrainer Christian Breunig und den neuen Torwarttrainer Sascha Haupt. Fotograf: Michael Oppelt (1. FC Sand)

Die Katze ist aus dem Sack: Christian Breunig wird ab Sommer neuer Trainer des FC Sand


Sparkasse

SAND AM MAIN – Eine wichtige Personalentscheidung wurde beim Fußball-Landesligisten FC Sand getroffen: Ab der Saison 2023/24 wird Christian Breunig neuer Cheftrainer der Korbmacher 11 und tritt somit die Nachfolge des scheidenden Maximilian Zang an.

Zang wird nach der laufenden Saison nicht mehr als Spieler oder als Co-Trainer in der 1. Mannschaft des FC Sand tätig sein. Beides wurde der Mannschaft am Dienstag dieser Woche in einer internen Besprechung mitgeteilt, bei der sich Christian Breunig bereits beim aktuellen Spielerkader persönlich vorgestellt hat.





Nachdem schon länger bekannt war, dass der FC Sand im Sommer einen neuen Cheftrainer ins Seestadion holen muss und auch möchte, hat der sportliche Leiter Dominik Garbatz ein klares Anforderungsprofil für den Neuling erstellt und letztendlich mit Christian Breunig auch einen Wunschkandidaten engagieren können. An Erfahrung mangelt es bei Breunig nicht, insbesondere im Umgang und der Förderung von jungen und talentierten Fußballern. Zudem besitzt er einen Trainerschein der A-Lizenzstufe und bringt somit fundamentiertes und geschultes Fußballfachwissen mit ins Sander Seestadion.


Als Spieler durfte er die Jugend vom SV Victoria Aschaffenburg durchlaufen um anschließend für den ASV Rimpar, den Würzburger Kickers, West Virginia Montaineers (USA College-Liga) und dem Würzburger FV im Herrenbereich auf dem Platz zu stehen. Nach seiner aktiven Karriere schlupfte er schnell in die Trainerrolle und führte unter anderem die 2. Mannschaft vom Würzburger FV bis in die Landesliga. Mit der U17-Frauenmannschaft des ETSV Würzburg schaffte er sogar den Aufstieg bis in die Juniorinnen-Bundesliga! Von 2012 bis 2016 war Christian Breunig in der 2. Frauen-Bundeliga als Cheftrainer der Frauenmannschaft des ETSV Würzburg tätig und in den letzten sechs Jahren coachte er die U19-Junioren des Würzburger FV in der Landes- und Bayernliga.

Der FC Sand freut sich, frühzeitig eine gestandene Trainerpersönlichkeit für die nächste Saison präsentieren zu können. Mit Christian Breunig nimmt die Neuausrichtung des FC Sand nach dem Bayernliga-Abstieg weiter Form an und zeigt deutlich, dass der Blick langfristig wieder nach oben gerichtet ist.

Das Bild zeigt von links den sportlichen Leiter Dominik Garbatz, den zukünftigen Cheftrainer Christian Breunig und den neuen Torwarttrainer Sascha Haupt.
Fotograf: Michael Oppelt (1. FC Sand)

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!