Home / Fußball / Landesliga / Personelle News aus Schwebenried/ Schwemmelsbach: Ein alter Bekannter kehrt überraschend zurück

Personelle News aus Schwebenried/ Schwemmelsbach: Ein alter Bekannter kehrt überraschend zurück


Sparkasse

SCHWEMMELSBACH – Winterpause. Coronapause. Gerade taut der Schnee wieder. Und so langsam steigt die Lust, wieder Fußball spielen zu können. Nordost-Landesligist DJK Schwebenried-Schwemmelsbach vermeldet nun zwei Personalentscheidungen. Eine davon betrifft den Trainerstab, die andere eine etwas überraschende Rückkehr.

„Nachdem unser langjähriger Torwarttrainer Daniel Kemmer aus beruflichen Gründen kürzertreten wird, uns glücklicherweise im Funktionsteam erhalten bleibt, sind wir sehr froh einen Nachfolger für ihn gefunden zu haben“, sagt mit felix Zöller der spielende Co-Trainer neben Dominik Schönhöfer. Mit Frank Popp konnten der Verein einen Torwarttrainer gewinnen der perfekt ins Anforderungsprofil passt.



Als Spieler konnte er unter anderem höherklassige Erfahrung in Waldberg oder Haßfurt sammeln und war selbst in Schwemmelsbach aktiv. Aktuell ist er im Nachwuchsbereich des FC Schweinfurt 05 tätig und wird das Trainerteam fachlich und menschlich optimal ergänzen. Der Wasserlosener stand bis 2018 im Tor des SV Ramsthal und spielte 2016/17 mit dem Team sogar noch in der Bezirksliga.


Aber wer ist der zurückkehrende Spieler? Darüber berichtet das fränkische Fußballportal www.anpfiff.info mit vielen weiteren Fotos in einer großen Geschichte.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Landesliga 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!