Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Sind mit Daniel Rinbergas und Maximilian Zang die beiden Sander Spielertrainer zurück getreten?

Sind mit Daniel Rinbergas und Maximilian Zang die beiden Sander Spielertrainer zurück getreten?


Sparkasse

SAND AM MAIN – Ausgerechnet nach dem ersten Erfolgserlebnis…. 4:3 gewann der FC Sand vergangenes Wochenende gegen die TG Höchberg. Dank vier Treffer von Tobias Burger. Die Freude war groß nach dem ersten Sieg in der Fußball-Landesliga Nordwest nach zuvor zehn Niederlagen mit 4:46 Toren.

Angesichts der „nur“ sechs Punkte Rückstand auf Rottendorf und den Relegationsplatz könnte für den Bayernliga-Absteiger die Anspannung so richtig groß sein vor der nächsten Aufgabe auswärts beim zwar amtierenden Vizemeister TuS Röllbach, der jedoch als derzeit Zwölfter mit ausgeglichener Bilanz 4-4-4 nach der Niederlage in Friesen alles andere als unschlagbar scheint.





Doch die Sander müssen sich anscheinend ohne ihre Spielertrainer auf den weiteren Weg machen. Daniel Rinbergas und Maximilian Zang sollen beide noch am Samstag ihren Rücktritt erklärt haben. So heißt es zumindest, so wird gemunkelt.


Auf Nachfragen antworten weder die beiden bisherigen Coaches noch der Verein. Eine offizielle Stellungnahme gibt es auch nicht. Und so ist es bislang eben nur ein Gerücht, das FuSWball.de aber seit Dienstagabend von mehreren Seiten zugetragen wurde.

Unser Portal bleibt dran, versucht alle Infos zu bekommen, würde die Meldung natürlich auch dementieren, wenn es doch nur ein Gerücht sein sollte. Und wünscht den Sandern so oder so alles Gute für die nächste Partie in Röllbach.

Am Mittwochabend dann bestätigte die Vorstandschaft des FC Sand in Person von Schrift- und Protokoillführer Florian Zösch mehr oder weniger komplett die Vermutung. In einer Pressemeldung heißt es:

„Nachdem am vergangenen Samstag die lang ersehnten ersten Punkte in der Landesliga Nordwest eingefahren wurden, hat unser Cheftrainer Daniel Rinbergas zunächst der Mannschaft und anschließend der sportlichen Leitung mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung sein Traineramt niederlegt. Daniel Rinbergas hat diese Entscheidung selbst getroffen.

Dominik Klauer

Unser Co-Trainer Maximilian Zang steht aufgrund einer Geschäftsreise erst wieder ab dem 10. Oktober zur Verfügung. Seine sportliche Zukunft beim FC Sand entscheidet sich nach seiner Rückkehr.

Als Interimslösung wird unser Jugendleiter Dominik Klauer die Landesligamannschaft als Trainer übernehmen. Dominik Klauer hat als Spieler beim FC Sand reichlich Landesligaerfahrung gesammelt und war bereits als Trainer im Haßbergkreis tätig. Der FC Sand hat vollstes Vertrauen in Dominik Klauer!

Sobald in nächster Zeit die Nachfolge von Daniel Rinbergas geregelt wurde, werden Sie unverzüglich informiert.

Der FC Sand bedankt sich bei Daniel Rinbergas für die geleistete Arbeit! Die Aufgabenstellung, mit einer Meistermannschaft aus der Kreisliga in der Landesliga anzutreten, ist sicherlich maximal schwer. Dennoch ist der Verein überaus froh und dankbar, dass von Daniel Rinbergas als auch von Maximilian Zang diese große Herausforderung angenommen wurde!“

Auch FuSWball.de bleibt natürlich am Ball!

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!