Home / Fußball / Landesliga / So testeten die drei Fußball-Landesligisten der Region Schweinfurt

So testeten die drei Fußball-Landesligisten der Region Schweinfurt


SKD

SCHWEINFURT / SCHWEMMELSBACH / EUERBACH – Die drei lokalen Fußball-Landesligisten aus Stadt und Landkreis Schweinfurt testeten am Wochenende. Bemerkenswert ist das Resultat von Aufsteiger Freie Turner Schweinfurt.

Die FTS wollte an sich schon Samstag testen, doch da sagte der FC Haßfurt als vorgesehener gegner ab. Sonntag ging es im Willy-Sachs-Stadion, das mit Berthold Göbel der neue Trainer des Gegners gut und sein Co Marco Scheder noch besser kennt, ggeen Bayernligist Würzburger FV. Dominik Popp (2, Foto) und Yannik Saal trafen für die lange 3:0 führenden Schweinfurter, die dann doch noch drei Ggeentore kassierten.


DB August

Tags zuvor kam der WFV zu einem 1:0-Sieg bei der DJK Schwebenried-Schwemmelsbach, die diese Saison ihre Heimpartien in Schwemmelsbach austrägt. Ebenfalls Sonntag stand der Franken-Cup in Euerbach an. Doch der SV Euerbach/Kützberg, wieder nur dünn besetzt, verlor gegen den TSV Gochsheim (1:2, Torschützen Yasir Aldijawi – Daniel Meusel (2)) und gegen den TSV/DJK Wiesentheid (3:4 nach Elfmeterschießen – Luis Hiltl, Osama Alawami, Florin Popa – Andreas Ganzinger, Fazdel Tahir, Hassan Alremeithi, Mohamed, Mohamed Remaithi) beide Partien

Der im Halbfinale Wiesentheid 2:0 besiegende Bayernligist FC Sand setzte sich im Endspiel mit 3:0 gegen den TSV Gochsheim durch.


liefert Dir Ergebnisse und mehr der Landesliga 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Yummy
Pure Club
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pinocchio
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.