Home / Fußball / Landesliga / Von Bad Kissingen nach Schweinfurt: Noch eine starke Offensivkraft für die FTS

Von Bad Kissingen nach Schweinfurt: Noch eine starke Offensivkraft für die FTS


Sparkasse

SCHWEINFURT / BAD KISSINGEN – Die ohnehin sehr gut besetzte Offensive der Freien Turner Schweinfurt, die für bislang 61 Tore in 26 Partien der Fußball-Landesliga sorgte, bekommt für die Restserie einen weiteren Zugang. Und zwar aus der Bezirksliga, wo der neue Mann in 18 Partien acht Treffer erzielte.

Fuaad Kheder verlässt den FC 06 Bad Kissingen. Der 23-jährige schließt sich ab sofort dem Landesligisten FT Schweinfurt an. so heißt es in einer Pressemeldung der Saalestädter, die ihren Spieler natürlich vermissen werden. In der vergangenen Runde kam Kheder in 27 Partien auf 19 Tore.


Johanniter Schweinfurt

Über die Stationen SG Bad Bocklet/Aschach und TSV Münnerstadt fand Fuaad im Jahr 2018 den Weg in eine neue sportliche Heimat. In 50 Spielen traf der Iraker 28 Mal. Seinen Wert zeigte er aber auch neben dem Platz, indem er sich über die Jahre unter anderem im Trainerteam der U7 und U9 der Bad Kissinger engagierte.


„Wir danken Fuaad für seinen Einsatz und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg, sowohl privat als auch sportlich, viel Erfolg“, heißt es seitens der Bad Kissinger, die als augenblicklicher Tabellensiebter acht Punkte Rückstand haben auf die Wiesentheider auf Rang eins – aber auch noch dreiu Nachholpartien in der Hand.

Ob sich in den ausstehenden neun Spielen in 2021 die Träume von der Landesliga auch ohne Fuaad Kheder erfüllen lassen, das wird sich künftig zeigen. Der 23-Jährige jedenfalls hat diese Spieklasse nun bereits erreicht und kann es mit der FTS an sich locker angehen lassen in den verbleibenden acht Partien angesichts bereits gesammelter 40 Punkte des Aufsteigers.

Nicht hinten wird nichts mehr anbrennen, nach vorne dürfte bei neun Zählern Rückstand auf Platz zwei und Alemannia Haibach nicht mehr viel möglich sein. Also: „Nach vorne“, rein tabellarisch betrachtet. Mit dem Neuzugang haben die Schweinfurter allerdings eine weitere Alternative für ihre mit Dominik Popp, Maximilian Mosandl, Tyrell Walton oder Niklas und Yannik Saal ohnehin so tolle Abteilung Angriff.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Landesliga Bezirksliga 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas