Home / Fußball / Regionalliga

Regionalliga

Auf geht´s nach Buchbach: Frank Laumer wäre sogar mal mit einem Unentschieden zufrieden

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Bislang scheint das bei Platz eins ein durchaus realistisches Vorhaben zu sein. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Das sind die Inhalte der Kooperation zwischen dem FC Würzburger Kickers und dem TSV Aubstadt

AUBSTADT / WÜRZBURG - Am vergangenen Dienstag standen sich der TSV Aubstadt und der FC Würzburger Kickers im Achtelfinale des bayerischen Toto-Pokal-Wettbewerbs gegenüber. Während sich die Spieler auf dem Rasen alles abverlangten, haben beide Vereine in den vergangenen Wochen gemeinsam die Inhalte der im Juni geschlossenen Kooperation festgelegt und erweitert.

>>> Mehr lesen >>>

Spielerisch war´s kein Leckerbissen, aber egal: Die Schnüdel bleiben Tabellenführer

SCHWEINFURT - Ob zum fehlenden Glück auch noch das Pech hinzu kam, was Uwe Wegmanns Namenskollegen Jürgen einst mal zu Ruhm abseits des Fußballs verhalf? Damit hatte es in Schweinfurt wohl eher am Rande zu tun. Die Gäste aus Memmingen verkauften sich ordentlich beim Tabellenführer, die 0:2-Niederlage aber konnten sie nicht vermeiden. "Eine Überraschung wäre aber möglich gewesen. Meine Mannschaft hat ein gutes Spiel gemacht", so der FCM-Coach.

>>> Mehr lesen >>>

Nach dem Pokal-Triumph traut Frank Laumer den Schnüdeln einen Sieg ohne Gegentor zu

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Bislang scheint das bei Platz eins ein durchaus realistisches Vorhaben zu sein. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Rekordkulissen für den TSV Aubstadt? Kickers und Club kommen binnen fünf Tagen

AUBSTADT - Drei Siege in Serie (inklusive Pokal), Platz vier in der Fußball-Regionalliga Bayern als Aufsteiger, schon 16 Punkte nach knapp einem Viertel der Saison - und nun zwei Schlager-Heimspiele: Das, was der TSV Aubstadt in den letzten Tagen erlebte, klingt irgendwie wie ein Traum. Vor der vielleicht heißesten Woche der Vereinsgeschichte klingelte anpfiff.info bei Erfolgstrainer Joseph Francic an.

>>> Mehr lesen >>>