Home / Fußball / Regionalliga

Regionalliga

Das legendäre 4:3 gegen Heimstetten: Drei entscheidene Tore binnen 180 Sekunden

SCHWEINFURT - Saison eins nach dem Aufstieg in die Fußball-Regionalliga Bayern 2013/14 war eine durchaus durchwachsene für den FC Schweinfurt 05 - allerdings mit einem wunderbaren Auftakt und einem sich am 24. Mai jährenden Spiel, das keiner der anwesenden Zuschauer vergessen wird. In letzter Sekunde vermieden die Schnüdel hochdramatisch den direkten Wiederabstieg.

>>> Mehr lesen >>>

20.000 Euro für den FC Schweinfurt 05: FC Bayern Hilfe e.V. spendet für Regionalligisten

MÜNCHEN / BAYERN / SCHWEINFURT - Der FC Bayern setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans über den FC Bayern Hilfe eV ein Zeichen der Solidarität mit dem Amateurfußball und dem Breitensport. Viele Anhänger haben auf eine Rückerstattung der Tickets für die Spiele ohne Zuschauer in der Allianz Arena verzichtet und den entsprechenden Betrag dem FC Bayern Hilfe eV als Spende zur Verfügung gestellt. Diese Summe kommt nun den 18 Vereinen der Regionalliga Bayern und dem Bayerischen Landes-Sportverband BLSV zugute. Jeder Regionalligist erhält 20.000 Euro und der BLSV 100.000 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Sensationsmatch: Schnüdel entführen bei TürkGücü München nach 1:3-Rückstand noch alle drei Punkte und stehen vor der Meisterschaft

MÜNCHEN / SCHWEINFURT - Natürlich war das Grünwalder Stadion nicht ganz so voll wie bei Heimpartien des TSV 1860 München. Aber trotzdem kamen heute fast 3500 Fans in die altehrwürdige Arena. Fast 1000 davon waren aus Schweinfurt mitgereist. Und sie sahen ein atemberaubendes Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga Bayern.

>>> Mehr lesen >>>

Schnüdel-„C“ Stefan Kleineheismann: „Ich liebe das Fußballspiel in allen Facetten!“

SCHWEINFURT - Im Sommer 2018 kam Stefan Kleineheismann von Drittligist Hallescher FC zu den Schnüdel. Nach nun fast zwei Jahren in Schweinfurt kamen Verein und der 32 Jahre alte Kapitän unlängst zum Entschluss, die Zusammenarbeit mindestens eine weitere Saison zusammen fortzusetzen. Kleineheismann soll zu einem spielenden Co-Trainer aufsteigen. anpfiff.info unterhielt sich mit dem großgewachsenen Mittelfranken.

>>> Mehr lesen >>>

Vom Kapitän zum spielenden Co-Trainer: Stefan Kleineheismann verlängert beim FC 05

SCHWEINFURT - Der 1. FC Schweinfurt 05 und Stefan Kleineheismann haben sich zu einem weiteren, gemeinsamen Weg entschieden. Der Innenverteidiger hat bei den Schnüdeln für eine weitere Saison, mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Der aktuelle Kapitän der ersten Mannschaft wird zukünftig aber nicht nur als Spieler für Schweinfurt agieren, sondern übernimmt zudem Aufgaben im Bereich des Trainerteams.

>>> Mehr lesen >>>