Home / Fußball / Regionalliga / Die Schnüdel sind vorzeitig Meister der Fußball Regionalliga Bayern

Die Schnüdel sind vorzeitig Meister der Fußball Regionalliga Bayern


Glöckle Tag der Ausbildung

BAYREUTH – Durch den 0:4 Sieg heute in Bayreuth ist der FC 05 nicht mehr einzuholen und spielt am 12. und 19. Juni gegen und beim TSV Havelse um den Aufstieg in 3. Liga. Adam Jabiri (12. und 25.) traf in der Halbzeit eins doppelt.

Nach dem Seitenwechsel machten die zunächst heftig drückenden Bayreuther durch Marcel Götz und dessen Eigentor selbst alles klar. Nach dem 0:3 war die Luft aus der Partie und die letzte halbe Stunde plätscherte so dahin. Der eingewechselte Sascha Marinkovic hatte gar das 0:4 auf dem Fuß, scheiterte aber per Elfmeter am ansonsten sehr schwachen Bayreuther Keeper Sebastian Kolbe. In der 79. Minute aber machte der Zugang aus Bayreuth seinen Fehler wieder gut und traf zum 0:4.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Partner des Fußballs:
GW Wohnungsbau
Kanal-Türpe

Der große Bericht zum Spiel am kommenden Sonntag!



Wir sind Partner des Fußballs:
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!