Home / fuSWball / FB-Euerbach / Der tolle, große Fußball-Wahnsinn: Wir erinnern in einer elfteiligen Serie an die Relegationen ab 2009 – Teil 1

Der tolle, große Fußball-Wahnsinn: Wir erinnern in einer elfteiligen Serie an die Relegationen ab 2009 – Teil 1


Sparkasse

UNTERFRANKEN – Der Fußball ruht – und damit fällt Ende Mai / Anfang Juni auch die tolle Zeit der Relegationsspiele aus, die vor allem Michael Horling so sehr vermisst. Die letzten zehn Jahre, von 2010 bis 2019, verfasste der heute 51 Jahre alte Schonunger jeweils ein Tagebuch und berichtete über seine Erlebnisse in dieser wilden Zeit.

Was passt da besser, als vom heutigen Tag an in zehn schönen Folgen, die jeweils um 11.11 Uhr erscheinen, an die Relegationszeiten dieser Jahre zu erinnern? SW1.News und fuSWball.de veröffentlichen die Tagebücher und Geschichten rund um alle Partien und erinnern an die schöne, gute Zeit, als im herrlichen Frühjahr noch Fußball gespielt werden durfte.


Fahrrad Schauer

Partner des Fußballs:
GW Wohnungsbau
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Winnerplus
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Kanal-Türpe
Freizeit-Land Geiselwind

Und als Dreigabe und um das elfte Jahr voll zu machen, gibt´s vorab die schönsten Jubelszenen aus 2009 von Neudrossenfeld, Grettstadt, Euerbach, Bad Königshofen, Hirschfeld, Hollfeld, Wülfershausen, Strahlungen, Schraudenbach, Schwanfeld, Gerolzhofen und der DJK Schweinfurt.


Damit geht´s heute los. Und ab morgen folgen zehn Tage lang die Tagebücher des irrsinnigen Fußball-Wahnsinns.


Wir sind Partner des Fußballs:
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Winnerplus
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Freizeit-Land Geiselwind


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.