Home / Ort / Rhön / Bad Königshofen / Dieter Kurth wird 60: Erfolgreiches Wirken bei zahlreichen Vereinen in Franken

Dieter Kurth wird 60: Erfolgreiches Wirken bei zahlreichen Vereinen in Franken


Sparkasse

GOMPERTSHAUSEN – Happy Birthday, Dieter Kurth! Der im thüringischen Gompertshausen lebende und in Hildburghausen geborene Ex-DDR-Erstligaspieler wird am heutigen Donnerstag runde 60 Jahre alt. Seit rund 20 Jahren ist Kurth überwiegend als Trainer auch in Ober- und Unterfranken überaus erfolgreich.

Mitte der 80er Jahre, als die BSG Motor Suhl ein Jahr ganz oben spielte, gehörte Kurth zu den Leistungsträgern in leider nur einer Saison in der damaligen Oberliga im Osten Deutschlands. Nach der Wende spielte er lange Jahre für den VfL Frohnlach, den er später als Trainer sensationell von der Landes- bis in die Regionalliga führte.





Vorher schon gelang ihm mit dem TSV Großbardorf der nicht weniger sensationelle Aufstieg in die damalige Regionalliga Süd. Vorher trainierte er unterklassig im Grabfeld den TSV Bad Königshofen, danach war auch bei Eintracht Bamberg, der Spvgg Bayreuth und zuletzt bei Sylvia Ebersdorf erfolgreich. Den Dorfverein führte er in die Landesliga.


Nach einem Herzinfarkt in der Bayreuther Zeit musste Dieter Kurth danach für einige Monate kürzer treten. Auch beim FC Schweinfurt 05 wirkte er vorübergehend als sportlicher Leiter. Auch beim VfL Meiningen 04 war der seit heute 60-Jährige kurzzeitig aktiv. Aktuell pausiert er.

FuSWball.de gratuliert dem Dieter recht herzlich und wünscht alles Gute und vor allem Gesundheit für die nächsten 60 Jahre!


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!