Home / Fußball / BFV-News / Trotz der Hitze: Schon am heutigen Dienstag startet der Fußball-Kreispokal im Raum Schweinfurt

Trotz der Hitze: Schon am heutigen Dienstag startet der Fußball-Kreispokal im Raum Schweinfurt


Frankens Saalestück

KREIS SCHWEINFURT – Am heutigen Dienstagabend geht es trotz der Hitze bereits los: In Runde eins des Fußball-Kreispokals stehen zwei vorverlegte Partien an, wenn der aus der Kreisliga abgestiegene SV Hofheim zuhause gegen die A-Klassen-Aufsteiger SG Lendershausen/ Ostheim kickt und ebenfalls um 18.30 Uhr in Prüßberg die SG Michelau / FC Gerolzhofen 2 gegen den TSV/DJK Wiesentrheid.

Am Mittwoch lauten dann die Partien – ebenfalls jeweils ab 18.30 Uhr:


Mezger

TG 48 Schweinfurt – Türkiyemspor SV-12


SG Schönbach – Siegendorf – TSV Nordheim/Sommerach

SG Rügheim / Mechenried – TSV 1862 Goßmannsdorf

SG SC Ebertshausen /Hesselbach 2 – SG TSV 1866 /FT Schonungen

SG Gädheim/Untereuerheim – TV Haßfurt

SG Donnersdorf /Traustadt – TV Schweinfurt-Oberndorf 1862 e.V.

TSV Geiselwind – SG Frankenwinheim/ Schallfeld/ Lülsfeld

FC Kleinsteinach – TSV Aidhausen

SG Castell-Wiesenbronn – FC Gerolzhofen

SV Mönchstockheim – SG Sulzheim/ Alitzheim

TSV Zell/Ebersberg – SG Eltmann

SG Maroldsweisach/ Altenstein – SG Ermershausen/Schweinshaupten

1.FC Knetzgau 1953 e.V. – FC Augsfeld

SG Schnackenwerth – SG Franken 06 Sennfeld

SG Birnfeld/ Oberlauringen – FC Nassach

TSV Burgpreppach – TV Königsberg

FV Türkgücü Schweinfurt – SG Waigolshausen/ Theilheim/ Hergolshausen

S) FV Dingolshausen/SV Rügshofen – TSV Grafenrheinfeld

SG Klein-/Großlangheim – SC Brünnau

1. FC 1949 Garstadt – DJK Schweinfurt

SpVgg Hambach – SC Hesselbach

SG Dittelbrunn – 1. FC Arnstein

SV Schwanfeld – TV Jahn Schweinfurt

SV Euerbach/Kützberg – SG Schleerieth

SG SpVgg Untersteinbach / SC Geusfeld – SG Untertheres/ Ottendorf/ Buch

SG Prappach/Oberhohenried – SG TV Obertheres – DJK Dampfach 2

SG Poppenhausen/Kronungen – SG Eisenheim/ Wipfeld

1. FC Fahr – SV Stammheim

SG Sömmersdorf/ Obbach/ Geldersheim – DJK Wülfershausen/Burghausen

SV Sylbach – SG VfL Volkach/DJK Rimbach

TSV Westheim – SG TSV Wonfurt/ FC Haßfurt 2

Nicht antreten werden die Spfr. Steinsfeld gegen die SG DJK Dürrfeld/Obereuerheim, die SG TSV 1937 Limbach/ SG Eltmann 2 gegen die SG DJK Abersfeld/ Löffelsterz/ Reichmannshausen und der FC Ziegelanger gegen die SG TSV Knetzgau/DJK Oberschwappach.

Bereits qualifiziert für die nächste Runde sind durch Freilose die Bezirksligisten, namentlich:
DJK Altbessingen, SG Heidenfeld/Hirschfeld, SG Stadtlauringen/Ballingshausen, SV Rapid Ebelsbach, SV-DJK Oberschwarzach, TSV Bergrheinfeld, TSV Essleben, TSV Ettleben, TSV Forst.

Hier die Erinnerung an den Pokalsieger der letzten Saison mit dem Bericht vom ersten und vom letzten Spiel der SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg:

https://in-und-um-schweinfurt.de/sport/warum-oberschwarzach-fast-zweistellig-in-sommerach-gewann-und-beide-teams-vorne-mitspielen-wollen-mit-vielen-fotos/

Was für ein grandioses Pokalfinale: Oberschwarzach ringt Dampfach schon wieder nieder! – MIT VIELEN FOTOS UND VIDEOS!

Los geht´s im Kreis Rhön ein paar Tage später. Hier beginnt die erste Runde am Samstag. Regelspieltag ist dann der kommende Mittwoch, 27. Juli. Folgende Partien stehen an:

Sa 23.07.2022 /15:00 Uhr
(SG) DJK Ginolfs I/Weisbach I/U’brunn II – DJK Salz/ Mühlbach

So. 24.07.2022 /17:00 Uhr
TSV Volkers – VfR Stadt Bischofsheim

Di. 26.07.2022 /18:30 Uhr
SG Großwenkheim/Münnerstadt – FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen

Mi. 27.07.2022 /18:30 Uhr
DJK Schlimpfhof – TSV Wollbach

(SG) DJK-SV Premich I/DJK Langenleiten – TSV Steinach

1.SV Römershag – (SG) DJK Waldberg I/TSV Stangenroth I

(SG) SV Markt Geroda I/SV-DJK Oehrberg I/DJK Stralsbach – DJK Schondra

SG TSV Waldfenster I/BSC Lauter – SV Aura

(SG) FC Obereschenbach I/ SV Morlesau – (SG) TSV Reiterswiesen I/TSV Arnshausen I/FC 06 Bad Kissingen II

(SG) TSV Stockheim I/ TSG Bastheim I/ SV Reyersbach I – (SG) DJK-SV Eußenhausen I/TSV Mühlfeld I

TSVgg Hausen/KG – (SG) TSV Oberthulba I/ SV Hassenbach I

(SG) FC Hammelburg I / FC Fuchsstadt II – (SG) TSV Bad Bocklet /TSV Aschach

(SG) RW Obererthal I/DJK Frankenbrunn I/FC Thulba II – SV Machtilshausen

DJK-SV Eichenhausen – TSV Rothhausen/Thundorf

(SG) DJK U’weißenbrunn I/SV Frankenheim I – (SG) TSV Jahn Urspringen I/TSV Sondheim/Rhön I

(SG) TSV Oberelsbach / TSV Ober-Unterwaldbehrungen – (SG) TSV Heustreu/ TSV Hollstadt

SV Herschfeld – (SG) TSV Brendlorenzen / DJK Windshausen

Spielfrei in Runde eins haben neben Titelverteidger SV Rödelmaier, der am 26. Juli als Lohn für den Sieg den TSV 1860 München empfängt, auch folgende Teams:

FC Reichenbach, FC Strahlungen, VfR Sulzthal, SG Hendungen/ Sondheim/Grabfeld, TSV Münnerstadt, FC Ober-/Mittelstreu, FC Einigkeit Rottershausen, SG Burgwallbach/ Leutershausen, 1. FC 06 Bad Kissingen, TSV Bad Königshofen, SG Mellrichstadt/ Frickenhausen, SG Unsleben/ Wollbach, SV Garitz


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!