Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Kreisklassist Salz ist gestoppt: Wie der TSV Bad Königshofen spät ins Rhöner Pokal-Finale einzog

Kreisklassist Salz ist gestoppt: Wie der TSV Bad Königshofen spät ins Rhöner Pokal-Finale einzog


Sparkasse

SALZ / BAD KÖNIGSHOFEN – And the Winner is….: TSV Bad Königshofen! Der Fußball-Kreisligist erwartet am 1. Mai des nächsten Jahres zum Rhöner Pokal-Finale den Bezirksligisten FC Bad Kissingen, der bereits Ende September den TSV Münnerstadt mit 7:5 nach Elfmeterschießen schlagen konnte. Halbfinale zwei fand erst viel später statt.

Und zwar diesen Donnerstagabend unter Flutlicht bei Kreisklassist DJK Salz/ Mühlbach, der zuvor auswärts als Favorit Ginolfs und dann jeweils zuhause jeweils eher als Außenseiter Steinach sowie die Kreisligisten aus Wülfershausen und Strahlungen aus dem Wettbewerb beförderte. Auch in der Kreisklasse steht die DJK bislang ganz weit vorne und erwartet schon am Samstag um 14 Uhr den bislang eindeutig besten Aufsteiger aus Ostheim zu einem weiteren Heimspiel dann um Punkte.


Mezger

Gegner Bad Königshofen, in der Kreisliga im Keller und da am Sonntag vor dem ganz wichtigen Duell bei der SG Reichenbach, hatte nur gegen die noch platzlosen Rotterhausener Heimrecht, besiegte ansonsten noch die SG´s aus Hendungen/ Sondheim und Unsleben/ Wollbach jeweils auswärts.


Diesmal vor den rund 250 Fans sah es wieder nach einem Erfolg des Außenseiters aus. Der führte früh durch Christopher Schmitt, nach Florian Zirkelbachs Ausgleich dann nochmals durch Oliver Stumpf, der zehn Minuten vor dem Ende das Tor vom Salz zum Finale weit öffnete. Doch Alexander Erlanov drehte die Partie ab Minute 87 komplett. Erst durch einen Elfmeter (wie er ihn auf unserem Archiybild einst gegen Westheim verwandelte), dann aus dem Spiel heraus. 3:2, Sieg, Endspiel! Am 1. Mai kommt´s zum Bäder-Duell.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!