Home / fuSWball / FB-Rhön Hassberge / Oberschwarzach und Dampfach, Münnerstadt und Rödelmaier: So heißen die Gewinner der Halbfinals im Kreispokal in Schweinfurt und in der Rhön

Oberschwarzach und Dampfach, Münnerstadt und Rödelmaier: So heißen die Gewinner der Halbfinals im Kreispokal in Schweinfurt und in der Rhön


Sparkasse

PFÄNDHAUSEN / RANNUNGEN / BAD KISSINGEN / SCHONUNGEN – In Wiebelsberg bei der Partie der SG Oberschwarzach gegen den TSV Ettleben/ Werneck waren FuSWball.de und SW1.News jeweils live dabei. Ein großer Bericht folgt. Die Bilder hier sind vom zweiten Pokal-Halbfinale zwischen der SG TSV/FT Schonungen und der DJK Dampfach.

Der Kreisklassist, der zuvor Bezirkligist Forst und die Kreisligisten aus Aidhausen und Hesselbach besiegte, musste sich nach wieder großem Kampf geschlagen geben. Adrian Hatcher brachte die Gäste nach gut einer halben Stunde vor den rund 180 Zuschauern in Führung, doch dann lag mehrfach der Ausgleich des Kreisklassisten in der Luft, ehe Stefan Greb per Konter in der 89. Minute alles klar machte für den Bezirksligisten.


Ferber Stellenangebot



In der Rhön gab es einen letztlich klaren Erfolg und eine bis zum Ende enorm spannende Partie. In Rannungen führte der Kreisligist durch Tore von Daniel Kraus und Benjamin Schneider nach 35 Minuten bereits mit 2:0, ehe Bezirksligist SV Rödelmaier durch Sebastian Schneyer noch vor der Pause das wichtige 2:1 erzielt.


Nach dem Seitenwechsel sahen die nur 75 ZUschauer dan die Kräfte beim Auenseiter schweinden. Nico Rauner glich per Elfmter aus und brachte die Gäste in der 54. Minute erstmals in Führung, die Sebastian Popp und Branko Krzanovic nach und nach auf den Endstand von 5:2 ausbauten.

Gegner im Finale im Frühling 2022 wird der TSV Münnerstadt sein, der sich ebenfalls auswärts durchsetzte. Vor etwas mehr als 100 Zuschauern beim FC 06 Bad Kissingen, der durch Julian Hüfner mit 1:0 führte. Doch noch vor der Pause drehte Simon Snaschel – wer sonst? – per Doppelschlag die Partie zum 2:1-Sieg. Kurios: Letztes Wochenende in Münnerstadt hatte Bad Kissingen das Spiel um Punkte mit 2:0 gewonnen. Kommenden Samstag empfangen die Bad Kisinger nun in der Bezirksliga Oberschwarzach…

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!