Home / Ort / Rhön / Bad Königshofen / Grabfeld Gallier wollen nach drei Niederlagen gegen Ammerthal in die Erfolgsspur zurück

Grabfeld Gallier wollen nach drei Niederlagen gegen Ammerthal in die Erfolgsspur zurück


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

GROSSBARDORF – „Die letzten drei Niederlagen schmerzen natürlich sehr, denn davor waren wir ja auf einem guten Weg. Es gilt aber Ruhe zu bewahren und an uns zu glauben, denn die Jungs brauchen dieses Vertrauen definitiv“, erläutert Gallier Sportvorstand Andreas Lampert die aktuelle Stimmung beim TSV Großbardorf.

Der Fußball-Bayernligist rutschte wieder in die Abstiegszone ab, nachdem das Team auf die drei Siege gegen Abtswind, Cham und beim Würzburger FV die drei Pleiten in Ansbach und zuletzt das 0:5 zuhause gegen Gebenbach und das 0:4 beim ATSV Erlangen folgen ließ. Dennoch ist die Heimbilanz der Gallier noch positiv, was Mut macht vor dem Heimspiel gegen den Tabellensechsten DJK Ammerthal.


Ferber Stellenangebot

„Zu Hause müssen wir einfach wieder selbstbewusst auftreten, dann können wir definitiv jedem Gegner Paroli bieten“, so Lampert. „Dass es gegen starke Ammerthaler eine schwierige Aufgabe wird, ist uns bewusst. Aber in der Bayernliga ist es nun mal gegen jeden Gegner schwer. Wir können aber definitiv auch jeden schlagen und so wollen wir das Spiel auch angehen“, sagt Lampert.


Personell tut sich bei den Hausherren nichts. Es fehlen weiter Dominik Weiß, Nico Kummer, Leon Zwickl und Jannick Göller. Die Ammerthaler verloren vergangenes Wochenende überraschend zuhause mit 1:5 gegen Seligenporten, weshalb die Klosterer als Drittletzter bis auf sechs Punkte an Großbardorf heran rückten. Die Samstagspartie ab 16 Uhr und die dann folgende beim Vorletzten Vatan Spor Aschaffenburg zum Abschluss der Hinrunde sind für die Grabfelder zwei ganz wichtige.

Bereits um 11 Uhr am Samstag erwartet die U13 der Gallier zum Derby den FC Schweinfurt 05. Um 14 Uhr tritt die U15 auf die JFG Steigerwald. Um 12.30 Uhr ist die U17 der Großbardorfer auswärts beim Würzburger FV am Start und parallel zur ersten Mannschaft spielt die U19 beim SV Kürnach.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!