Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Regionalliga / Holt der FC 05 das Talent Severo Sturm aus Abtswind zurück nach Schweinfurt?

Holt der FC 05 das Talent Severo Sturm aus Abtswind zurück nach Schweinfurt?


Keiler

SCHWEINFURT – Gerüchte besagen, dass der Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 Interesse hat an Severo Sturm, einem – wie passend – Stürmer, der 2016/17 bereits in der A-Jugend der Schnüdel auflief, um danach zu den Würzburger Kickers zu wechseln.

Nach zwei Toren in 19 Bayernliga-Partien für deren zweite Mannschaft wechselte er aufgrund der Rückzugs der Reserve wechselte Sturm 2019 zum TSV Abtswind und kam in seiner ersten (Corona-)Saison auf 14 Einsätze mit drei Toren. Er netzte gegen den Würzburger FV, gegen Gebenbach und gegen Ammerthal ein.


Mezger



Diese laufende Saison dann sein scheinbarer Durchbruch bei den Erwachsenen: In 19 Partien traf er zehn Mal, darunter jeweils doppelt gegen den FC Sand, Bayern Hof und Aufstiegsanwärter DJK Vilzing.


Vom FC 05 offiziell nicht bestätigte Gerüchte besagen, dass Severo Sturm (auf unserem Bild in einer Szene in der Partie gegen Ansbach, wo er allerdings leer ausging) am Samstag mit einer Gastspiel-Erlaubnis für die Schnüdel in der Partie gegen Seligenporten auflaufen könnte. Bei zwei Einsätzen gegen die Klosterer seit 2019 konnte der Angreifer noch kein Tor erzielen. Vielleicht nun aber auf Kunstrasen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!