Home / Ort / Rhön / Bad Königshofen / Wie die Gallier der Ammerthaler Überlegenheit trotzten und gewannen – MIT VIELEN FOTOS!

Wie die Gallier der Ammerthaler Überlegenheit trotzten und gewannen – MIT VIELEN FOTOS!


Kauzen Frankonia Vollbier

GROSSBARDORF – Lange sah es gar nicht gut aus angesichts teileise drückend überlegener Gäste. Doch die DJK Ammerthal brachte in der Partie der Fußball-Bayernliga beim TSV Großbardorf den Ball einfach nicht ins Tor.

Die Gallier hatten zuvor drei Mal in folge beim 0:10 Toren verloren, standen also schon etwas unter Druck. Und das gegen eine der besseren Mannschaften der Liga. Es sah also lange Zeit nicht sonderlich gut aus. Doch dann erzielte Tim Strohmanger in der 84. Minute für die Großbardorfer den viel umjubelten Treffer vor den leider nur 120 Zuschauern in der Bionengerie-Arena.



Die Gallier rutschten auf Rang elf nach vorne und können nun am kommenden Wochenende zum Ausklang der Hinrunde ihren Vorsprung im Auswärtsspiel bei VatanSpor Aschaffenburg auf den Neuling von bisher neun Punkten zumindest halten oder sogar vergrößern.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!