Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Bayernliga / Würzburger Kickers und der TSV Abtswind kooperieren im Nachwuchs- und Seniorenbereich

Würzburger Kickers und der TSV Abtswind kooperieren im Nachwuchs- und Seniorenbereich


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

WÜRZBURG / ABTSWIND – Der FC Würzburger Kickers und der Bayernligist TSV Abtswind gehen sportlich gemeinsame Wege. Initiiert wurde die Zusammenarbeit von Christoph Mix, TSV-Manager und geschäftsführender Gesellschafter der Kräuter Mix GmbH (Hauptsponsor des TSV Abtswind) und Jochen Seuling, dem Leiter Soccer-Flyeralarm Sportmanagement.

Beide sind seit Jahren freundschaftlich miteinander verbunden, Seuling war unter anderem von 2012 bis 2014 Trainer beim TSV Abtswind. Die Vertreter beider Vereine unterzeichneten einen langfristig ausgerichteten Kooperationsvertrag, von dem beide gleichermaßen profitieren sollen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Das Hauptziel der Vereinbarung richtet sich im Nachwuchsbereich auf den sportlichen und fachlichen Support für Trainer und Spieler des TSVs, mit einem gegenseitigen Wissenstransfer in den Bereichen Vereinsorganisation und -infrastruktur. Darüber hinaus sieht der Kooperationsvertrag vor, dass Trainer des Vereins mindestens zweimal im Jahr an Workshops der Kickers teilnehmen und ein Würzburger Lizenzspieler im Zuge einer Vereinsveranstaltung in Abtswind vor Ort sein wird.


Zudem ist geplant, beim TSV mehrere Fußballcamps jährlich abzuhalten.

Im Erwachsenenbereich sieht die Kooperation vor allem vor, dass die Kickers an den 1956 gegründeten Verein besonders talentierte Spieler aus der U19 oder Jungprofis an den TSV abgeben, um dort Spielpraxis sammeln zu können und den Klub fußballerisch zu verstärken.

Jochen Seuling fügt hinzu, dass mit dem Abschluss der Kooperation mit dem TSV eine seit längerer Zeit gewünschte und verfolgte Idee nun umgesetzt wurde und die Inhalte der Kooperation im Wesentlichen festgelegt sind. Diese gilt es jetzt mit Leben zu füllen, um für beide Seiten eine Win-Win-Situation zu erzielen.“

Christoph Mix: „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Nachwuchsarbeit unter der Verantwortung von Thorsten Götzelmann nachhaltig zu verbessern und die Ausbildung der Juniorenspieler mit dem Fokus Herrenbereich zu optimieren. Der FC Würzburger Kickers ist mit seinen professionellen Strukturen der ideale Partnerverein, der uns dabei unterstützt, dieses Ziel erfolgversprechend zu erreichen.“

Sebastian Neumann, Sportdirektor FWK: „Wir sind davon überzeugt mit der Kooperation für den Nachwuchs sowie auch im Herrenbereich positive Synergien zu erzeugen und freuen uns auf die zukünftige sportliche Zusammenarbeit mit der TSV Abtswind.“

Auf dem Bild von links nach rechts: Christoph Mix (TSV-Manager und geschäftsführender Gesellschafter der Kräuter Mix GmbH), Jochen Seuling (Leiter Soccer-Flyeralarm Sportmanagement), Ulrich Zehnder (Vorsitzender TSV Abtswind), Thorsten Götzelmann (Sportliche Leitung TSV Abtswind), Sebastian Neumann (Kickers-Sportdirektor), Christian Jäger (Kickers-Vorstandsvorsitzender), Michaela Noras (Leiterin Jugendabteilung TSV Abtswind), Ralf Santelli (Leiter Kickers-Leistungszentrum, Cheftrainer Kickers-Leistungszentrum)

Text und Foto: Würzburger Kickers


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!