Home / Fußball / Regional-Bayernliga / Regionalliga / Aubstadts Höhenflug geht weiter – und für die Grabfelder nahen nun ganz heiße Wochen

Aubstadts Höhenflug geht weiter – und für die Grabfelder nahen nun ganz heiße Wochen


Kauzen Frankonia Vollbier

SCHALDING-HEINING / AUBSTADT – Der Höhenflug des Dorvereins TSV Aubstadt geht in der Fußball-Regionalliga Bayern undvermindert weiter. Die Grabfelder fuhren am letzten Spieltag der Hinrunde einen deutlichen 3:0-Sieg beim bisherigen „Angstgegner“ SV Schalding-Heining ein und gewannen im 18. Match bereits zum neunten Mal.

32 Punkte bedeuten fast zur Halbzeit (dach Nachhholspiel bei Bayern München 2 steht noch an) den besten Weg zum wohl wieder ganz sicheren Klassenerhalt und aktuell den überragenden Rang sechs. Diesmal schlüpfte Philipp Harlaß (auf dem Bild) in die Rolle des Matchwinners. Ihm gelang gleich nach der Pause nach torloser erster Halbzeit das 1:0 und nach dem 2:0 von Patrick Hofmann, vierfacher Schütze die Vorwoche gegen Pipinsried, auch noch das 3:0. Aubstadt hat nun mehr neun Akteure im Kader, die bereits mehr als ein Mal getroffen haben.



Kommenden Freitag startet der TSV in eine Englische Woche, Zur Partie bei Ex-Bundesligist Spvgg Unterhaching findet ein Helferausflug statt, dann wird die Partie bei den Bayern nachgeholt, ehe gegen Schlusslicht Rosenheim zuhause die nächsten Punkte realistisch sind. Danach geht´s nach Bayreuth, dann kommen die Schweinfurter Schnüdel nach Aubstadt. Heiße Wochen also für die Höhenfliger aus dem Norden Unterfrankens…


Fußball-Regionalliga Bayern: SV Schalding-Heining – TSV Aubstadt: 0:3 (0:0)
Tore: 0:1, 0:3 (49., 71.) Philipp Harlaß, 0:1 (53.) Patrick Hofmann


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!